Sohn zur Behandlung in Italien

SID
Montag, 07.09.2015 | 12:28 Uhr
Zuletzt war über erneute Undiszipliniertheiten von Arturo Vidal spekuliert worden
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Arturo Vidal hat einen möglichen Grund für seine vorzeitige Rückkehr zum FC Bayern München veröffentlicht. Auf Twitter teilte der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler mit, sein an Diabetes leidender Sohn werde sich ab dieser Woche einer neuartigen Behandlung in Turin unterziehen.

Wegen angeblich "persönlicher Probleme" war Vidal Mitte vergangener Woche überraschend aus Chile nach München zurückgekehrt.

"Heute beginnt das erste Experiment weltweit für die künstliche Bauchspeicheldrüse. Kinder inklusive unseres Sohnes werden mit Ärzten in den Diabetes-Zentren Turin, Mailand, Rom und Neapel zusammenarbeiten. Wir hoffen, das Experiment wird ein Riesenerfolg. Auf geht's, Krieger!", schrieb Vidal am Sonntag auf Twitter über seinen sechs Jahre alten Sohn Alfonso.

Der FC Bayern hat zu den Gründen für die vorzeitige Rückkehr bislang keine konkreten Angaben gemacht.

"Er hat den Verband informiert, dass er zurückkehrt wegen ein paar persönlicher Themen", sagte Sportvorstand Matthias Sammer bei Sport1. "Alles andere besprechen wir in Ruhe."

Chiles Nationalmannschaft traf am Samstag in einem Länderspiel auf Paraguay (3:2), bevor im Oktober die WM-Qualifikation für 2018 beginnt.

Nationalcoach zeigt Verständnis

"Ich werde für die Qualifikation zur Nationalelf zurückkehren", hatte Vidal vor seiner Abreise angekündigt. Trainer Jorge Sampaoli habe Verständnis für seine Situation gezeigt.

Südamerikanische Medien hatten im Rahmen der Abreise über erneute Undiszipliniertheiten spekuliert. Vidal hatte bereits bei der Copa America im Juni für Schlagzeilen gesorgt, als er unter Alkoholeinfluss mit seinem Ferrari einen Unfall verursachte.

Arturo Vidal im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung