Vargas will auf Länderspiel verzichten

SID
Donnerstag, 27.08.2015 | 09:24 Uhr
Eduardo Vargas (l.) hat bei 1899 Hoffenheim große Ziele vor Augen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
Club Friendlies
Live
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Live
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Eduardo Vargas will auf das kommende Länderspiel mit Copa-America-Sieger Chile verzichten, um sich besser bei seinem neuen Verein 1899 Hoffenheim eingewöhnen zu können.

"Ich möchte alles dafür tun, mich schnell zu integrieren", sagte der 25 Jahre alte Offensivspieler, der nicht zur Partie gegen Paraguay am 5. September in seine Heimat reisen möchte, dem kicker: "Ich werde den Trainer bitten, diesmal auf mich zu verzichten."

Vargas war für knapp sechs Millionen Euro vom zweimaligen italienischen Meister SSC Neapel in den Kraichgau gewechselt. Der Chilene, der auf sein Debüt im Punktspiel am Samstag beim Aufsteiger Darmstadt 98 (15.30 Uhr im LIVETICKER) hofft, soll Roberto Firmino ersetzen. Der brasilianische Nationalspieler war für 41 Millionen Euro zum früheren englischen Rekordmeister FC Liverpool gewechselt.

Vargas gegen Lilien nicht dabei

Ob Vargas gegen die Lilien am Samstag aber dabei sein wird, ließ Trainer Markus Gisdol offen. "Es kann sein, dass er im Kader steht. Aber er hat wegen der Copa noch Rückstand", sagte Gisdol am Donnerstag. Dabei könnte er einen wie Vargas doch so gut gebrauchen.

Die Kraichgauer warten nämlich noch immer auf den ersten Pflichtspiel-Sieg der Saison. Während die Pokalpleite beim Zweitligisten 1860 München (0:2) überraschend kam, waren die Niederlagen bei Bayer Leverkusen und gegen Bayern München (beide 1:2) in der Liga durchaus einkalkuliert.

Das Gastspiel beim Aufsteiger aus Darmstadt wird laut Gisdol jedenfalls kein Selbstläufer. "Sie gehen volle Kanne zur Sache, sobald der Ball rollt", schwärmte Gisdol: "Sie spielen einfachen Fußball, aber das richtig gut."

Eduardo Vargas im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung