Hoffen auf schnelle Eichin-Einigung

Von Adrian Franke
Freitag, 10.07.2015 | 11:20 Uhr
Werder Bremen will Erfolgs-Manager Thomas Eichin langfristig binden
© getty
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Werder Bremen will eine seiner wichtigsten Personalien langfristig binden. Manager Thomas Eichin, dessen Deal 2016 ausläuft, soll möglichst zeitnah einen neuen Vertrag unterschreiben - doch noch steht viel Arbeit bevor.

Bild-Informationen zufolge sind sich beide Seiten bereits darüber einig, dass eine Entscheidung vor dem Bundesliga-Auftakt am 14. August her soll. Eichin stellt sich demnach einen Dreijahresvertrag und eine Verdoppelung seines Gehalts auf 600.000 Euro vor, allerdings besteht wohl noch viel Gesprächsbedarf.

Wie die Zeitung weiter vermeldet, gab es bislang erst ein Treffen zwischen Aufsichtsrats-Boss Marco Bode und Eichin, bei welchem aber nicht verhandelt wurde. Bode muss zunächst mit dem Aufsichtsrat über die Zahlen sprechen, ehe die Verhandlungen konkret werden können. Offenbar könnte der Gehaltswunsch dabei allerdings zum Knackpunkt werden, ein Termin für die erste Verhandlungsrunde steht noch nicht.

Der Sommerfahrplan von Werder Bremen

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung