Allofs erteilt Inter eine Absage

SID
Samstag, 04.07.2015 | 16:56 Uhr
Ivan Perisic wird laut Allofs auch in der nächsten Saison für Wolfsburg stürmen
© getty
Advertisement
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

In den vergangenen Wochen wurde zunächst dem SSC Neapel und dann auch Inter Mailand Interesse an Wolfsburgs Ivan Perisic nachgesagt. Wölfe-Manager Klaus Allofs schob einem Wechsel nun aber einen Riegel vor.

"Ich weiß, dass Inter ein Auge auf Ivan geworfen hat", bestätigte Allofs ein Interesse der Lombarden gegenüber dem kicker. Er erklärte aber auch, dass der Kroate nicht verkäuflich sei.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Zum einen, "weil ich nicht glaube, dass Ivan für Inter finanzierbar wäre", zum anderen hat der deutsche Pokalsieger etwas dagegegen: "Wir wollen Ivan nicht abgeben", so Allofs. Stattdessen soll der 2017 auslaufende Vertrag laut des Managers sogar vorzeitig verlängert werden.

Alles über Wolfsburg

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung