Aubameyang "ist unverkäuflich"

SID
Sonntag, 19.07.2015 | 11:16 Uhr
Aubameyang wird auch dieses Jahr für den BVB auflaufen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Pierre-Emerick Aubameyang wird auch in der neuen Saison der Bundesliga für Borussia Dortmund auf Torejagd gehen. "'Auba' bleibt bei uns. Er ist unverkäuflich", sagte BVB-Boss Hans-Joachim Watzke der Bild am Sonntag.

Angeblich sind der FC Arsenal, bei dem die deutschen Weltmeister Peer Mertesacker und Mesut Özil spielen, und Frankreichs Meister Paris St. Germain jeweils bereit, für Aubameyang eine Ablösesumme von über 40 Millionen Euro zu zahlen.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Um dem 26-jährigen Gabuner, der beim BVB noch bis 2018 unter Vertrag steht, den Verbleib in Dortmund schmackhaft zu machen, will der BVB aber tief in die Tasche greifen. Angeblich soll sein Jahresgehalt von 3,2 auf 4,2 Millionen Euro angehoben werden.

Aubameyang war in 97 Pflichtspielen für die Westfalen an 57 Toren direkt beteiligt.

Pierre-Emerick-Aubameyang im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung