Hertha: Muss Schulz gehen?

Medien: Besiktas will Ronny

Von Adrian Franke
Montag, 13.07.2015 | 12:29 Uhr
Nico Schulz und Ronny könnten die Hertha wohl noch in dieser Transferperiode verlassen
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels: FCB-B04
2. Liga
Fr21:00
Die Highlights des Freitagsspiels
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

In die Transferplanungen von Hertha BSC kommt langsam aber sicher Bewegung. Der Abgang von Ronny in die Türkei wird offenbar konkreter, was sich auch auf die erhoffte Verpflichtung von Balazs Dzsudzsak auswirken könnte. Nico Schulz muss die Berliner derweil womöglich ebenfalls verlassen.

Kicker-Informationen zufolge haben in den vergangenen Tagen zwei türkische Klubs ihr Interesse an einer Ronny-Verpflichtung hinterlegt, der größere davon soll Besiktas sein. Zuvor hatte Dino Lamberti, der Berater des zum Verkauf stehenden Brasilianers, die Gespräche mit dem chinesischen Erstligisten Changchun Yatai ergebnislos abgebrochen.

Besiktas würde sich wohl mit Al Wahda FC aus den Vereinigten Arabischen Emiraten um den 29-Jährigen mit Vertrag bis 2017 streiten - doch die Transferverwicklungen reichen noch tiefer: Besiktas soll neben Ronny auch ein Auge auf Dzsudzsak geworfen haben, der als ausgemachter Wunschspieler von Hertha-Coach Pal Dardai gilt. Im Werben um den Offensivmann von Dynamo Moskau, dessen Vertrag zum Jahresende ausläuft, ist so wohl noch alles offen.

Ebenfalls ungeklärt ist die Zukunft für einen Spieler aus der Berliner Jugend: Nico Schulz hat dem Vernehmen nach seit dem Frühjahr ein Angebot zur Vertragsverlängerung bis 2018 vorliegen, sein aktueller Kontrakt endet nach der kommenden Saison. Wie der kicker und die Bild übereinstimmend berichten, würde der Linksverteidiger noch in diesem Sommer verkauft werden, sollte er den neuen Vertrag nicht zeitnah unterschreiben.

Alles über die Alte Dame Hertha

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung