Fussball

HSV-Europacupheld Bastrup wird 60

SID
Der HSV darf eine Legende feiern
© getty

Lars Bastrup, mit dem Hamburger SV 1983 Gewinner des Europapokals der Landesmeister, feiert am Freitag in seiner dänischen Heimat seinen 60. Geburtstag.

Der Nationalspieler musste beim legendären 1:0-Endspielsieg der Hanseaten in Athen gegen Juventus Turin in der 53. Minute nach einem Foul von Claudio Gentile mit doppeltem Kieferbruch ausgewechselt werden.

"Das Schlimmste war, dass ich bei der Siegesfeier im Hotel nicht mitschreien und mitsingen konnte, weil die Schmerzen zu groß waren", erinnerte sich Bastrup später. Dänemarks Fußballer des Jahres 1980 lebt mittlerweile wieder in Aarhus und leitet dort an der Seite seiner Ehefrau eine christliche Kirchengemeinde mit jüdischen Wurzeln.

Der HSV in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung