Kokettiert Aubameyang mit Wechsel?

Von Adrian Franke
Donnerstag, 16.07.2015 | 10:11 Uhr
Pierre-Emerick Aubameyang soll einem Wechsel offen gegenüberstehen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Pierre-Emerick Aubameyang soll einem möglichen Wechsel offen gegenüberstehen, der Stürmer von Borussia Dortmund wird nach seiner starken Vorsaison mit mehreren Topklubs in Verbindung gebracht. Daher muss der BVB jetzt womöglich frühzeitig finanziell aktiv werden.

Vor allem der FC Arsenal und Paris St. Germain sollen ein Auge auf den Gabuner geworfen haben, Informationen von Reviersport zufolge ist Aubameyang einem Wechsel zu einem der beiden Klubs gegenüber nicht abgeneigt. Ein Argument des Stürmers soll dabei sein, dass er bei den beiden internationalen Schwergewichten deutlich mehr verdienen könnte - weshalb Dortmund wohl handelt.

Wie die Zeitung weiter berichtet, arbeiten die BVB-Verantwortlichen derzeit an einer Lösung. Aubameyang, der in der Vorsaison mit 16 Bundesliga-Toren der Topstürmer der Borussia war, ist zwar noch bis 2018 an Dortmund gebunden. Doch eine denkbare Option wäre jetzt eine vorzeitige Vertragsverlängerung um ein Jahr zu deutlich verbesserten Bezügen, um den 26-Jährigen finanziell zufriedenzustellen.

Nach dem Abgang des enttäuschenden Ciro Immobile hat Dortmund für das Sturmzentrum Stand jetzt neben Aubameyang nur Adrian Ramos sowie Youngster Marvin Ducksch im Kader.

Pierre-Emerick Aubameyang im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung