Vidal wechselt von Juve zum FC Bayern

SID
Dienstag, 28.07.2015 | 13:45 Uhr
Arturo Vidal gewann mit Chile die Copa America ehe es nach München ging
© getty
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama

Der "Krieger" ist da: Arturo Vidal wechselt von Juventus Turin zum FC Bayern München. Der Chilene verstärkt die Mannschaft von Pep Guardiola, nachdem er seinen Urlaub im Anschluss an die Copa America beendet hat. Der vormalige Leverkusen-Akteur kostet 37 Millionen Euro Ablöse (plus maximal drei weitere) und unterschreibt einen Vertrag bis 2019. Der FC Bayern stellt Vidal in der Allianz Arena in München offiziell vor.

Für Vidal, der am Montagabend in München ankam und am Dienstag den obligatorischen Medizincheck bestand, ist es die zweite Station in der Bundesliga.

"Ich bin sehr glücklich. Das ist ein neuer Schritt in meiner Karriere und ich hoffe, meine Sache hier gut zu machen. Für mich geht ein Traum in Erfüllung", sagte der Mittelfeldspieler bei FCB.de vor seiner Präsentation in der Allianz Arena. Er wolle "wichtige Titel wie die Champions League gewinnen. Diese Möglichkeiten sehe ich am ehesten beim FC Bayern", fügte er an. Nachdem er mit Juve in der vergangenen Saison das Triple knapp verpasst hatte, "hoffe ich, dass mir das mit dem FC Bayern gelingt. Das muss das Ziel sein."

Pep mit Vidal: Ein Trainer, Tausend Varianten

Für Bayer Leverkusen hatte der defensive Mittelfeldspieler zwischen 2007 und 2011 117 Spiele (15 Tore) absolviert. Mit Chile hatte Vidal zuletzt die Copa America im Endspiel gegen Argentinien (4:1 i.E.) gewonnen, dagegen war er mit Juve im Champions-League-Finale gegen den FC Barcelona (1:3) gescheitert.

Bayerns Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hatte bereits in der vergangenen Woche auf der China-Reise eine Einigung mit Vidal und Juventus bestätigt. "Er ist ein Siegertyp mit einer ausgezeichneten Mentalität. Mit seinem Zweikampfverhalten, seiner Torgefahr und seiner Flexibilität wird er uns gut tun", hatte Sportvorstand Matthias Sammer unlängst betont.

Der Kader des FC Bayern im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung