"Gebe nichts auf Facebook-Scheiß"

SID
Samstag, 25.07.2015 | 11:23 Uhr
Armin Veh möchte mit Zambrano in die neue Saison starten
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Eintracht Frankfurts Trainer Armin Veh hat sich mit deutlichen Worten zur Personalie Carlos Zambrano geäußert. Der 26-jährige Abwehrmann soll Angebote aus der Türkei vorliegen haben, was dessen Bruder Marcos via Twitter aber verneinte. Laut Zambranos Berater und Cousin Elio hingegen liegen die Offerten tatsächlich vor.

Und Veh? Kommentierte das Geschehen in der ihm eigenen Weise: "Ich gebe nichts auf diesen Twitter- und Facebook-Scheiß. Oder was ein Schwippschwager im Internet sagt. Ich bespreche die Dinge mit Carlos persönlich, wenn er nächste Woche da ist."

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Der SGE-Coach verteidigte zudem seine Ballbesitz-Philosophie gegenüber der zum Teil in die Mode gekommenen Pressing-Strategie: "Ich bin ein Trainer, der Ballbesitz haben möchte. Damit komme ich mir ja schon fast vor wie ein Exot", sagte der 54-Jährige. Von gewollten Ballverlusten um ins Gegenpressing zu kommen hält er nichts: "Wenn absichtliche Fehlpässe Fußball sein sollen, das wird lustig. Bei mir werden Spieler das nicht lernen", betonte er. "Wir wollen viel am Ball sein, sicher passen. Wenn wir das gut machen, können wir den Gegner kontrollieren."

Jedoch gab Veh auch zu, dass sein System anfällig für schnelle Gegenstöße ist: "Es kann schon sein, dass wir in den einen oder anderen Konter laufen", erklärte er. "Bei unserer Spielweise wird der Torwart schon ein paar halten müssen. Er wird die ein oder andere Eins-gegen-eins-Situation meistern müssen." Dieses Risiko nehme er aber auf sich.

Armin Veh im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung