VfL: Ismael übernimmt erneut die U23

SID
Montag, 01.06.2015 | 18:43 Uhr
Ismael wird erneut die Geschicke im Wölfe-Nachwuchs leiten
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Der ehemalige Bundesligaprofi Valérien Ismael übernimmt zur neuen Saison erneut die U23 des DFB-Pokalsiegers VfL Wolfsburg und tritt die Nachfolge des zurückgetretenen Thomas Brdaric an.

Dies teilte der Klub am Montag mit, der 39 Jahre alte Ismael erhält in Wolfsburg einen Vertrag bis 2018. "Wir freuen uns, dass wir ihn erneut für diese wichtige Position an der Schnittstelle zwischen Lizenz- und Nachwuchsbereich gewinnen konnten", sagte VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs.

Ismael, der als Aktiver unter anderem für Rekordmeister Bayern München aufgelaufen war, hatte die U23 des VfL bereits in der Saison 2013/14 betreut. Nach dem verpassten Aufstieg in die 3. Liga war der Franzose als Trainer zum Zweitligisten 1. FC Nürnberg gewechselt. Dort wurde er nach nur 13 Saisonspielen und dem frühen Aus im DFB-Pokal beurlaubt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung