Tuchel klagt über Länderspiele

SID
Mittwoch, 03.06.2015 | 19:17 Uhr
Thomas Tuchel wurde heute als neuer Trainer des BVB vorgestellt
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Borussia Dortmunds neuer Trainer Thomas Tuchel empfindet die Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft im Juni als störend und belastend. "Unsere Vorbereitung wäre sicher besser, wenn es diese - jetzt hätte ich fast gesagt unsägliche - Länderspiel-Pause nicht gäbe", sagte der 41-Jährige bei seiner Vorstellung am Mittwoch in der Dortmunder Arena.

Die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) bestreitet am 10. Juni in Köln einen Test gegen die USA mit Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann sowie das EM-Qualifikationsspiel gegen Gibraltar drei Tage später in Faro. Im 20-köpfigen Aufgebot stehen in Roman Weidenfeller, Erik Durm, Mats Hummels und Ilkay Gündogan auch vier Spieler des BVB.

Daneben zeigte sich Tuchel auch vom vorgezogenen Saisonstart der Borussia durch die Teilnahme an der Europa-League-Qualifikation alles andere als begeistert: "Auch die Qualifikation für die Europa League ist eine erhebliche Beeinträchtigung unserer Vorbereitung", sagte der BVB-Coach.

Strenger Terminplan

Durch die Niederlage im Endspiel um den DFB-Pokal gegen den VfL Wolfsburg (1:3) müssen die Dortmunder die dritte Qualifikationsrunde für die Europa League bestreiten. Hin- und Rückspiel werden am 30. Juli und 6. August ausgetragen.

Es folgen die Play-offs am 20. und 27. August. Ab 7. August steht dann die erste Hauptrunde im DFB-Pokal auf dem Programm, ehe am 14. August die neue Bundesliga-Saison startet.

Der BVB in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung