Fussball

Supercup: Wolfsburg mit Heimrecht

SID
Das letzte Gastspiel der Bayern bei den Wölfen endete böse für den Rekordmeister
© getty

Der Supercup zwischen dem deutschen Meister Bayern München und DFB-Pokalsieger VfL Wolfsburg findet in diesem Jahr am 1. August bei den Niedersachsen statt. Das teilte die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Montag mit.

Damit werde die Praxis fortgesetzt, das Spiel grundsätzlich beim Pokalsieger auszutragen. Im Falle eines Doubles findet der Supercup beim Vizemeister statt.

Der VfL Wolfsburg in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung