Fussball

Bayern an Weidenfeller dran?

Von Adrian Franke
Freitag, 05.06.2015 | 10:16 Uhr
Roman Weidenfeller fand sich zuletzt häufig nur noch auf der Bank wieder
© getty

Zieht es Roman Weidenfeller ausgerechnet zum FC Bayern München? Der Routinier schaut sich wohl derzeit nach einem neuen Klub um, weil er bei Borussia Dortmund voraussichtlich nur noch als Ersatzmann vorgesehen ist.

Die Bild will daher von dem Interesse des FC Bayern erfahren haben. Auch in München wäre Weidenfeller zwar nur die klare Nummer zwei hinter Manuel Neuer, könnte beim Rekordmeister aber wohl deutlich mehr Gehalt kassieren als beim BVB. Bayern schaut sich offenbar nach einem neuen, soliden Ersatztorwart um, sollte Pepe Reina nach nur einem Jahr wieder gehen.

Der SSC Neapel wird bereits seit einigen Wochen intensiv mit Reina in Verbindung gebracht, weshalb die Münchner Bosse laut der Zeitung jetzt Weidenfeller ins Visier genommen haben. Der 34-Jährige spielt seit 13 Jahren beim BVB, sein Vertrag läuft noch bis 2016. Seinen Stammplatz hatte er allerdings zuletzt an Mitch Langerak verloren.

Roman Weidenfeller im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung