Fussball

Hoffenheim holt Kaderabek

SID
Kaderabek (r.) darf in Zukunft für die TSG auflaufen - und jubeln
© getty

1899 Hoffenheim investiert weiter in die Zukunft. Am Mittwoch gaben die Kraichgauer die Verpflichtung des tschechischen Nationalverteidigers Pavel Kaderabek bekannt.

Der 23-Jährige, zuletzt in seiner Heimat bei Sparta Prag aktiv, unterzeichnete einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019.

Er erfüllt laut 1899-Sportdirektor Alexander Rosen "genau die von der sportlichen Leitung definierten Ansprüche, um unser Spiel auf das gewünschte Niveau weiter zu entwickeln".

Pavel Kaderabek im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung