Medien: Werder heiß auf Stoppelkamp

Von Hauke van Goens
Freitag, 26.06.2015 | 11:19 Uhr
Nach SCP-Abstieg Rupp (l.) geht zum VfB Stuttgart - Stoppelkamp ist bei Werder begehrt
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Werder Bremen scheint Interesse an Moritz Stoppelkamp vom SC Paderborn zu haben. Das berichtet die Bild.

Der Offensivmann könnte laut Informationen des kicker den Verein bis zum 30. Juni für eine Summe von 700.000 Euro verlassen. Schuld daran sei eine Ausstiegsklausel. Der Spieler selbst verweise bei Anfragen auf sein Management und sagte: "Ich konzentriere mich auf die Vorbereitung mit Paderborn."

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf Ligainsider checken!

In der vergangenen Saison absolvierte Stoppelkamp 28 Pflichtspiele für die Ostwestfalen und traf dabei vier Mal. Im Sommer 2014 wechselte er von 1860 München zum SC Paderborn, hat aktuell noch einen Vertrag bis 2016 bei den Ostwestfalen.

Moritz Stoppelkamp im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung