Auch Balogun verlässt Lilien

Von Adrian Franke
Sonntag, 14.06.2015 | 15:31 Uhr
Nach Bregerie und Behrens verlässt nun auch Balogun die Lilien im Sommer
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Darmstadt 98 verliert den nächsten Stammspieler: Auch Leon Balogun verlässt den Aufsteiger, der Rechtsverteidiger wird seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern. Der 26-Jährige hofft offenbar auf eine Alternative im Oberhaus.

Trainer Dirk Schuster bestätigte gegenüber dem kicker, dass Balogun ihm seinen Wechselwunsch mitgeteilt hat. Der Abwehrmann wird keinen neuen Vertrag unterschreiben, wohin es ihn zieht, ist aber noch offen. Laut der Bild will der nigerianische Nationalspieler unbedingt in die Bundesliga. Zuvor standen schon die Abgänge der Vorjahres-Stammspieler Romain Bregerie (FC Ingolstadt) sowie Hanno Behrens (Nürnberg) fest.

Die Suche nach Verstärkungen läuft daher schon längst, der zuletzt gehandelte Jan Schlaudraff ist aber kein Thema. "Nein, er steht nicht auf unserem Zettel. Wir müssen noch warten, wen wir kriegen können", so Schuster laut der Bild: "Einige müssen erst merken, dass sie in ihrem Verein keine Chance kriegen."

Der 32-jährige Ronny König wird dennoch in jedem Fall keinen neuen Vertrag bei den Linien erhalten, wie Schuster weiter ausführte: "Ronny hat sich prima verhalten und hat seine Chance genutzt, die sich geboten hat. Sein Tor gegen Lautern war auch wichtig, aber wir brauchen vorne für die Bundesliga einen anderen Stürmer."

Leon Balogun im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung