Allofs will Bayern angreifen

Von SPOX
Montag, 01.06.2015 | 10:39 Uhr
Das ist das Ding! Manager Allofs und Trainer Hecking holten ihren ersten gemeinsamen Titel
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Klaus Allofs gibt nach dem Gewinn des DFB-Pokals mit dem VfL Wolfsburg gegen Borussia Dortmund (3:1) eine klare Marschrichtung für die kommenden Jahre vor.

Gemäß Bild erklärte der 58-Jährige: "Wir wollen schon in die Richtung Bayern, das ist eine große Herausforderung. Diesen Titel hat der Verein gebraucht." In dieser Saison landeten die Niedersachsen in der Bundesliga noch mit zehn Punkten Rückstand hinter Bayern München auf Platz zwei. In der Rückserie fuhr der VfL indes gar einen Zähler mehr ein als der Meiter.

Der Pokalsieg bedeute nun aber auch eine andere Wahrnehmung."Wir sind jetzt Zweiter und Pokalsieger", stellte Allofs klar, "nun kommen andere Aufgaben auf uns zu, wir werden jetzt anders gesehen." Der VfL darf in der nächsten Saison in der Champions League starten, genau wie der Rekordmeister.

Bundestrainer Joachim Löw traut den Niedersachsen ebenfalls viel zu: "Wolfsburg hat das Potenzial, die zweite Kraft hinter Bayern zu werden."

VfL Wolfsburg im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung