Draxler bleibt wohl auf Schalke

SID
Mittwoch, 17.06.2015 | 15:14 Uhr
Draxler hatte zuöetzt mit Verletzungsproblemen zu kämpfen
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Der angeblich von den englischen Topklubs Manchester United und FC Arsenal umworbene Weltmeister Julian Draxler bleibt wohl vorerst beim Bundesligisten Schalke 04. "Es gibt derzeit keine offizielle Anfrage für Jule", sagte Manager Horst Heldt dem RevierSport.

Draxler hat zwar noch einen bis 2018 gültigen Vertrag bei den Königsblauen, wird aber immer wieder vor allem mit Vereinen aus der englischen Premier League in Verbindung gebracht. Der 21-Jährige hat eine Ausstiegsklausel mit einer festgeschriebenen Ablösesumme in Höhe von 45,5 Millionen Euro.

Auch Draxler selbst geht von mindestens einer weiteren Saison bei seinem Stammverein aus, bei dem er schon seit dem Jahr 2001 spielt.

"Einen Wechsel habe ich nicht im Kopf. Erstens würde ein womöglich interessierter Klub jetzt erst einmal abwarten, ob nach der Verletzung wirklich alles hält. Und aus meiner Perspektive gäbe es günstigere Zeitpunkte für einen Wechsel nach monatelanger Verletzungspause und ein paar Einsätzen am Saisonende", sagte Draxler bereits vor einigen Wochen dem Kicker.

In der vergangenen Serie kam der Offensivspieler wegen eines Sehnenteilrisses im Oberschenkel auf nur 15 Bundesliga-Einsätze. Der Nationalspieler geht daher aus, dass sich die Frage nach einem Transfer "in diesem Sommer gar nicht stellt und ich auch nächste Saison auf Schalke spiele. Es sei denn, der Verein würde sagen, er will mich verkaufen". Das befürchtet Draxler aber nicht: "Ich spüre hier absolutes Vertrauen."

Julian Draxler im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung