Fussball

Elber hofft auf Klopp

SID
Giovane Elber kann sich Jürgen Klopp bei den Bayern gut vorstellen
© getty

Giovane Elber, früherer Top-Stürmer des FC Bayern, kann sich gut vorstellen, dass Jürgen Klopp nach der nächsten Saison Pep Guardiola als Trainer des deutschen Rekordmeisters ablöst.

Im Audi Star Talk, bei dem der Brasilianer und seine ehemaliger Teamkollege Hasan Salihamidzic zu Gast waren, sprach Elber über den scheidenden Dortmunder Trainer. "Ich glaub, dass Pep nach der Saison weg ist. Wenn du einen Jürgen Klopp haben kannst - was will man mehr?", fragte Elber.

"Klopp macht jetzt ein Jahr Pause und dann kommt er zu uns", hofft der 42-Jährige. "Er ist ein guter Trainer und menschlich perfekt", fügte er hinzu. Klopp selbst hatte erst vor der letzten Bundesliga-Partie gegenüber Sky gesagt, dass er sich irgendwann einen Job beim FC Bayern vorstellen könne.

Jürgen Klopp im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung