Fussball

Frankfurt gibt Bunjaki Profivertrag

SID
Bunjaki ist deutscher Juniorennationalspieler
© getty

Eintracht Frankfurt hat seinen erst 17 Jahre alten Nachwuchsspieler Enis Bunjaki mit einem Profivertrag ausgestattet. Der Angreifer, der im Leistungszentrum des Klubs ausgebildet wurde, hat sich für die nächsten zwei Jahre an die Eintracht gebunden.

"Enis hat ja bereits letzte Saison als 16-Jähriger bei unseren Trainingseinheiten reinschnuppern können und hat am Ende der Saison auch Einsätze bei Freundschaftsspielen bekommen", sagte Sportdirektor Bruno Hübner:

"Seine Entwicklung hat uns überzeugt, und nun soll er den nächsten Schritt machen. Er wird so oft wie möglich bei den Profis mittrainieren, die Spielpraxis soll er sich in erster Linie bei der U19 holen."

Enis Bunjaki im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung