"Jedes Spiel ein Überlebenskampf"

SID
Samstag, 20.06.2015 | 17:04 Uhr
Keine vier Woche nach dem Aufstieg geht es für Darmstadt 98 in die Bundesliga-Vorbereitung
© getty
Advertisement
Fed Cup Women National Team
Sa21.04.
Halbfinale! Kerber, Görges und Co. gegen Tschechien
Ligue 1
Nantes -
Rennes
Championship
Millwall -
Fulham
Ligue 1
Dijon -
Lyon
Primera División
Leganes -
La Coruna
J1 League
Kobe -
Nagoya
Primera División
Eibar -
Getafe
Premiership
Hibernian -
Celtic
Premier League
West Bromwich -
Liverpool
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Serie A
SPAL -
AS Rom
Championship
Ipswich -
Aston Villa
Premier League
Watford -
Crystal Palace
Primera División
Celta Vigo -
Valencia
Ligue 1
Marseille -
Lille
Serie A
Sassuolo -
Florenz
Super Liga
Radnicki Nis -
Roter Stern
Ligue 1
Amiens -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Monaco
Ligue 1
Metz -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Angers
Championship
Cardiff -
Nottingham
Serie A
AC Mailand -
Benevento
Copa del Rey
FC Sevilla -
FC Barcelona
Primeira Liga
Estoril -
Benfica
Primera División
Girona -
Espanyol
Serie A
Cagliari -
Bologna
Premier League
Arsenal -
West Ham
Ligue 1
Nizza -
Montpellier
Serie A
Udinese -
Crotone
Serie A
Chievo Verona -
Inter Mailand
Serie A
Lazio -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
FC Turin
Premier League
ZSKA Moskau -
FK Krasnodar
Primera División
Malaga -
Real Sociedad
1. HNL
Hajduk Split -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
St. Etienne -
Troyes
Premier League
Man City -
Swansea
First Division A
Brügge -
Lüttich
Primera División
Las Palmas -
Alaves
Premier League
Stoke -
Burnley (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Real Betis
Serie A
Juventus -
Neapel
Ligue 1
Bordeaux -
PSG
Superliga
Boca Juniors -
Newell's Old Boys
Serie A
CFC Genua -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Newcastle
Primera División
Bilbao -
Levante
Primeira Liga
FC Porto -
Setubal
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ Chile
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
Primera División
Getafe -
Girona
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
Premier League
West Ham -
Man City
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
J1 League
Kobe -
Tokyo

Große Euphorie bei Bundesliga-Aufsteiger Darmstadt 98: Rund 1000 begeisterte Fans begrüßten die Lilien am Samstag zum Trainingsauftakt am Böllenfalltor.

Große Euphorie bei Bundesliga-Aufsteiger Darmstadt 98: Rund 1000 begeisterte Fans begrüßten die Lilien am Samstag zum Trainingsauftakt am Böllenfalltor. "Ich denke, dass wir immer eine Mannschaft hatten, die zu den fittesten gehörte und bis zur 90. oder 95. ans Limit gehen kann. Es wird niemand von dieser Vorbereitung bleibende Schäden behalten", sagte Trainer Dirk Schuster, der mit seinem Team als erster Bundesligist in die Vorbereitung startete.

Auch Stürmer Dominik Stroh-Engel kann dem frühen Trainingsauftakt nur Positives abgewinnen. "Jeder freut sich, und wir müssen das, was wir vielleicht spielerisch nicht draufhaben, körperlich wettmachen", sagte der 29-Jährige.

Darmstadt, das nach 33 Jahren in die Fußball-Bundesliga zurückkehrt, hat als Saisonziel den Klassenerhalt ausgegeben. Dabei wird für Kapitän Aytac Sulu "jedes Spiel ein Highlight, aber auch ein Überlebenskampf".

Neben Hanno Behrens (1. FC Nürnberg), Leon Balogun (Verein noch nicht bekannt), Ronny König (Vertrag wird nicht verlängert), verließ auch Romain Bregerie (FC Ingolstadt) die Lilien. Bislang hat der Verein noch keine Neuzugänge vermeldet. Somit wird man auf vertraute Kräfte setzen. Vor allem die Winterneuzugänge Yannick Stark und Jan Rosenthal sollen sportlich noch besser ins Team integriert werden.

Am kommenden Freitag (26.6.) steht ein erstes Testspiel an, Gegner ist der FC Viktoria 09 Urberach. Das Duell mit dem Verbandsligisten beginnt um 18.30 Uhr.

Vom 6. bis 12. Juli absolviert das Team dann sein Trainingslager im Schwarzwald. Die weiteren Testspieltermine im Rahmen der Vorbereitung werden in Kürze bekannt gegeben

Darmstadt 98 im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung