BVB-Trainingsauftakt ohne Immobile

SID
Samstag, 27.06.2015 | 14:51 Uhr
Die Zukunft von Ciro Immobile beim BVB ist ungewiss
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Borussia Dortmund wird beim Trainingsauftakt noch auf Stürmer Ciro Immobile verzichten. Grund ist seine hoschwangere Frau, die in den kommenden Tagen das zweite Kind des Paares erwartet.

"Er wird aus privaten Gründen einige Tage später kommen", bestätigte Sportdirektor Michael Zorc gegenüber der Bild.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Jedoch scheint momentan noch gat nicht gesichert, ob der 25-Jährige überhaupt mit dem BVB in die neue Saison gehen wird. Erst am Freitag äußerte sich der italienische Nationalspieler im italienischen Radio und kokettierte mit einem Wechsel zurück in die Serie A nach Neapel.

Der neue BVB-Trainer Thomas Tuchel will Immobile nicht einfach gehen lassen und betonte, dass der Stümer bei ihm auf jeden Fall "eine Chance" erhalten werde.

Ciro Immobile im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung