Fuchs wechselt zu Leicester

SID
Mittwoch, 03.06.2015 | 18:58 Uhr
Christian Fuchs spielt ab der kommenden Saison für Leicester in der Premier League
© getty

Der österreichische Nationalspieler Christian Fuchs wechselt nach vier Jahren bei Schalke 04 zu Leicester City nach England. Das gab der Tabellen-14. der abgelaufenen Saison in der Premier League bekannt.

Fuchs (29), 2011 für 3,8 Millionen Euro vom FSV Mainz 05 nach Gelsenkirchen gewechselt, hatte auf Schalke keinen neuen Vertrag erhalten und ist deshalb ablösefrei. Er erhält in Leicester einen Dreijahresvertrag.

Christian Fuchs im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung