Fussball

Medien: BVB-Duo vor dem Absprung

Von Adrian Franke
Stehen Sven Bender und Sokratis beim BVB vor dem Absprung?
© getty

Zwei Routiniers wollen Borussia Dortmund offenbar verlassen: Sowohl Innenverteidiger Sokratis, als auch Mittelfeldmann Sven Bender überprüfen angeblich ihre Optionen - und haben wohl schon Angebote.

Das berichtet die Bild. Sokratis soll sich demnach überflüssig fühlen, da der BVB Matthias Ginter weiter fest einplant und dem kolportierten Wechsel zu Borussia Mönchengladbach nicht zustimmte. In der Innenverteidigung ist zudem Mats Hummels gesetzt und Neven Subotic verlängerte erst Ende Mai seinen Kontrakt bis 2018.

Der Grieche hat offenbar bereits Angebote aus England, aus der Bundesliga ist wohl der VfL Wolfsburg interessiert. Rund 18 Millionen Euro verlangt Dortmund aber dem Vernehmen nach, um Sokratis aus seinem bis 2018 laufenden Vertrag zu entlassen.

Bender ist derweil noch bis 2017 an den BVB gebunden, in der Vorsaison kam er auf lediglich 20 Bundesliga-Einsätze. Mit Julian Weigl hat Dortmund darüber hinaus bereits einen zentralen Mittelfeldspieler verpflichtet, der Mainzer Johannes Geis könnte noch folgen.

Sven Bender im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung