Höwedes: "So wollte ich nicht gehen"

SID
Mittwoch, 17.06.2015 | 19:25 Uhr
Benedikt Höwedes ist seit 2001 Teil der Schalke-Familie
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Hätte Schalke 04 eine erfolgreichere Saison gespielt, wäre Kapitän Benedikt Höwedes möglicherweise von Bord gegangen. Aber "so will ich hier als ein Gesicht dieser Mannschaft nicht gehen", sagte der Weltmeister im Kicker-Interview (Donnerstagsausgabe).

Höwedes konnte bis einschließlich Montag für die festgeschriebene Ablösesumme von angeblich 17 Millionen Euro wechseln, doch der 27-Jährige hält den Königsblauen die Treue - obwohl einige Angebote vorlagen. "Fakt ist, dass es sehr interessante Angebote von großen Vereinen gab, aber ich sehe meinen Weg hier noch nicht als beendet an", sagte Höwedes.

Höwedes ist von einer erfolgreichen Zukunft unter dem neuen Trainer André Breitenreiter überzeugt: "Ich weiß, dass der Trainer noch am Beginn seiner Karriere steht. Aber seine positive Art, seine Begeisterung für den Fußball und für Schalke haben mich überzeugt", sagte Höwedes und forderte mehr Teamgeist: "Natürlich muss sich unser Auftreten wieder ändern. Wir brauchen ein Team, in dem sich jeder Einzelne unterordnet und für die Mannschaft arbeitet."

Benedikt Höwedes im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung