Dreifach-Upgrade im Zentrum

Von SPOX
Mittwoch, 17.06.2015 | 11:01 Uhr
Ob alle Drei im nächsten Jahr noch zusammen jubeln?
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Als Vizemeister startet der VfL Wolfsburg im nächsten Jahr in der Champions League, daher will man den Kader noch einmal verstärken. Gesucht wird ein Innenverteidiger, ein Mittelfeldspieler und ein Stürmer - allerdings hat der VfL für alle drei Positionen unterschiedliche Ansprüche. SPOX beleuchtet den Status quo bei den Wölfen.

Tor

Das Personal: Diego Benaglio, Koen Casteels, Max Grün, Patrick Drewes

Abgänge: -

Zugänge: Koen Casteels (war an Werder Bremen ausgeliehen)

Offene Positionen: -

Kandidaten: -

Akuter Handlungsbedarf besteht auf der Torhüterposition nicht. Mit Benaglio haben die Wölfe für die nächste Saison einen konstanten und sicherer Rückhalt. Allerdings hatte der Schweizer auch schon bessere Jahre. 2016 läuft sein Vertrag aus, beide Seiten haben eine Option zur Verlängerung. Es ist davon auszugehen, dass diese gezogen wird. Mit 31 gehört der Keeper noch nicht zum alten Eisen.

Mit der Verpflichtung von Casteels im letzten Winter hat der VfL einen Vorgriff getan. Der junge Belgier soll Benaglio irgendwann beerben. Möglich, dass er in diesem Sommer noch einmal ausgeliehen wird, um Spielpraxis zu sammeln. Ebenso denkbar, dass Casteels im kommenden Jahre hinter Benaglio reift, aber lediglich im Pokal zum Einsatz kommt. Dahingehend haben sich Klaus Allofs und Dieter Hecking noch nicht geäußert.

Die Saison von Diego Benaglio

Mit Max Grün hätte Wolfsburg eine verlässliche Nummer 2. Es bleibt aber fraglich, ob Grün auch als Nummer 3 zur Verfügung stehen würde oder ob er nicht doch einen Wechsel in Erwägung zieht. Der Vertrag des 28-Jährigen läuft nächsten Sommer aus.

Patrick Drewes ist der Keeper der zweiten Mannschaft und wird nur in Ausnahmefällen in den Profikader der Wölfe rutschen.

Seite 1: Tor - Big Benaglio und sein designierter Erbe

Seite 2: Abwehr - Naldo und der X-Faktor

Seite 3: Mittelfeld - Wer schnappt sich den Platz neben Gustavo?

Seite 4: Sturm - Kruse plus eine Neun?

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung