Drewes verlängert bis 2018

SID
Freitag, 01.05.2015 | 17:35 Uhr
Patrick Drewes ist nach Diego Benaglio und Max Grün die Nr. 3 im Tor der Wölfe
© getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

VfL Wolfsburg hat den auslaufenden Vertrag mit Torhüter Patrick Drewes bis 2018 verlängert.

Der 22-Jährige gehört seit 2012 zum Profikader der Niedersachsen, kam bislang aber nur in der Regionalliga-Mannschaft der Wölfe zum Einsatz.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Geschäftsführer Klaus Allofs sagt auf der offiziellen Vereinsseite: "Mit dieser Vertragsverlängerung honorieren wir die gute Gesamtentwicklung, die Patrick genommen hat. Er hat sich als sicherer Rückhalt in der U23 erwiesen und besitzt das Potenzial, es in den Profibereich zu schaffen."

"Ich fühle mich beim VfL weiterhin gut aufgehoben und bin froh, mich auch in Zukunft auf Profi-Niveau weiterentwickeln zu können", betont Drewes. Der gebürtige Delmenhorster trainiert unter der Woche bei den Profis und hütet im Pflichtspielbetrieb das Tor der U23, welche in der Regionalliga Nord aktuell den zweiten Tabellenplatz belegt.

Patrick Drewes im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung