Klopp: Bayern-Engagement vorstellbar

SID
Samstag, 23.05.2015 | 15:53 Uhr
Jubelt Kloppo bald in München?
© getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Trainer Jürgen Klopp kann sich prinzipiell vorstellen, irgendwann den großen Dortmunder Rivalen Bayern München zu betreuen. "Ja klar, wieso soll ich mir das nicht vorstellen können? Ich bin Fußballtrainer. Ich will noch eine Weile arbeiten, aber im Moment ist es schwierig", sagte der 47-Jährige am Samstag vor seinem letzten Heimspiel als Coach des BVB gegen Werder Bremen bei Sky.

Bayern-Ehrenpräsident Franz Beckenbauer äußerte: "Ich denke auch, dass wir Jürgen Klopp irgendwann mal beim FC Bayern sehen werden. Aber wann ist der Zeitpunkt? Es wird noch eine Weile dauern, er muss dann frei sein und auch bereit sein, so eine Herausforderung anzunehmen. Vielleicht legt er auch jetzt ein Jahr Pause ein."

Ein günstiger Zeitpunkt wäre, so der Kaiser, "wenn Guardiola irgendwann mal den Verein verlassen sollte. Aber es muss passen". Auch ein Engagement Klopps beim spanischen Rekordchampion Real Madrid kann sich der 69-Jährige durchaus vorstellen.

"Jürgen Klopp passt überall hin", sagte Beckenbauer bei Sky, "ich kenne seine Spanischkenntnisse nicht. Aber jetzt rein vom Fachlichen her - unbedingt! Es gibt neben dem FC Bayern schon noch ein paar Steigerungen."

Jürgen Klopp im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung