Nachfolger für Cherundolo gesucht

SID
Freitag, 29.05.2015 | 13:57 Uhr
Lichte, Frontzeck und Cherundolo (v.l.n.r.) konnten mit Hannover die Klasse halten
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Chefcoach Michael Frontzeck muss sich bei Hannover 96 einen neuen zweiten Co-Trainer neben Jan-Moritz Lichte suchen. Steven Cherundolo, mit exakt 300 Einsätzen Bundesliga-Rekordspieler bei den Niedersachsen, konzentriert sich auf eigenen Wunsch wieder auf seine alte Funktion als Betreuer der U15-Mannschaft bei den Norddeutschen.

Der US-Amerikaner war im Ligaendspurt kurzfristig eingesprungen.

"Steven möchte seine Trainerkarriere Schritt für Schritt planen", sagte Frontzeck am Freitag. Der 51-Jährige hatte die "Roten" als Interimscoach vor dem Abstieg bewart, am Donnerstag einigte er sich mit 96-Präsident Martin Kind auf einen neuen Vertrag bis zum 30. Juni 2017.

Der Ex-Profi tritt damit dauerhaft die Nachfolge seines Vorgängers Tayfun Korkut an, von dem sich die Hannoveraner im April getrennt hatten.

Steven Cherundolo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung