Fussball

SPOX & Comunio: Neues Dream Team

Die Comunio-Noten vergibt ab der Saison 2015/2016 die Redaktion von SPOX.com
© spox

Premium-Portal meets Premium-Manager: SPOX und Comunio beschließen eine spannende Kooperation. Die Hauptrolle spielen die Noten - und die User! Und einen Blick hinter die Kulissen gibt's auch...

Hallo liebe SPOX-User,

es ist mittlerweile eine Institution und nicht weniger als Deutschlands bekanntestes Manager-Spiel: Comunio. Seit dem Launch 2000 bestimmt es das Leben von Hunderttausenden Fußball-Fans, die Woche für Woche grübeln und hadern, wen sie denn nun für den kommenden Spieltag aufstellen sollen, um den Kumpel oder den Kollegen in der Gesamttabelle hinter sich zu lassen.

Die Erlebnisse mit Comunio gehören zu den prägenden Erfahrungen vieler SPOX-Redakteure und -User. Umso glücklicher sind wir, Comunio als den neuen Partner von SPOX.com bekanntgeben zu können. Das heißt: Ab der kommenden Saison sind die Spieler-Noten von SPOX die Grundlage für die Punktevergabe bei Comunio.

Herzstück der Kooperation wird natürlich die Notenvergabe sein. Wir werden wohl nicht vermeiden können, dass es zu teils kontroversem User-Feedback kommt, weil offenbar nichts mehr polarisiert als die Bewertung eines Spielers. Dennoch sind wir mehr als zuversichtlich, dass wir der richtige Partner für die bereits aktiven oder neu dazustoßenden Comunio-Nutzer sind.

Einerseits, weil bei SPOX Transparenz und der direkte Kontakt mit den Usern seit jeher zu den Leitmotiven zählt, was sich auch in unserem sehr aktiven mySPOX-Universum ausdrückt.

Andererseits, weil wir bei SPOX davon überzeugt sind, dass wir das beste redaktionelle Team bieten, um eine Notenvergabe zu gewährleisten, die so fair und nachvollziehbar wie möglich ist. An jedem Spieltag sind Reporter vor Ort im Stadion und geben ihre Eindrücke in die Zentrale durch, wo die SPOX-Fußball-Redakteure unter der Leitung von Ressortchef Andreas Lehner die Partien begleiten und sich mit den Live-Ticker-Redakteuren von Fatih Demireli beratschlagen.

Zudem stehen für jedes einzelne Spiel die Kollegen von Opta zur Verfügung. Opta ist der führende Daten-Anbieter im Fußball und der offizielle Partner der DFL und Sky. Und: Bei Opta arbeiten schlichtweg die besten Daten-Redakteure Deutschlands.

Das heißt: Jedes Spiel wird von mindestens zwei, häufig auch von drei oder vier Journalisten begleitet, die die unterschiedlichen Eindrücke abgleichen, bevor der verantwortliche Live-Redakteur die endgültigen Noten festlegt. Wie gesagt: Keine Note wird jemals hundertprozentige Zustimmung finden. Aber wir können garantieren, dass wir keine Note auswürfeln oder je nach Klubsympathie festlegen. Vielmehr sind sie ein Produkt eines redaktionellen Prozesses, die die größtmögliche Objektivität gewährleistet.

Da das alles ziemlich theoretisch klingt, werden wir vor und während der Saison mehrere Specials bei SPOX bieten, um Euch einen Blick hinter die Kulissen zu ermöglichen. Wie werden die Spiele verfolgt? Worauf achten die Redakteure? Wie aussagekräftig sind Daten oder das subjektive Auge?

Aber wir sind genauso offen für Euren Input: Was würdet Ihr euch wünschen? Welches Projekt sollten SPOX und Comunio gemeinsam angehen? Wir können nicht versprechen, dass wir alles umsetzen können, aber wir werden uns Mühe geben!

Wir freuen uns auf den regen Austausch!

Viele Grüße,

Eure SPOX-Redaktion

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung