Stuttgart-Verteidiger im Visier

Medien: Wolfsburg an Rüdiger dran

Von Adrian Franke
Mittwoch, 01.04.2015 | 10:08 Uhr
Der VfL Wolfsburg soll an den Diensten von Antonio Rüdiger interessiert sein
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Der VfL Wolfsburg hat allem Anschein nach die Fühler nach VfB-Abwehrmann Antonio Rüdiger ausgestreckt. Die Niedersachsen sollen schon erste Gespräche geführt haben und könnten jetzt auf den Abstieg der Stuttgarter hoffen.

Das berichtet die Bild. Demnach soll es schon Gespräche zwischen VfL-Verantwortlichen und Rüdigers Berater Uli Ferber gegeben haben, in denen sogar bereits weitestgehend eine Einigung über die Eckdaten eines möglichen Vertrages erzielt wurde.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Der Innenverteidiger ist allerdings noch bis 2017 an die Schwaben gebunden, sein Vertrag gilt auch für die 2. Liga. Sollte das Bundesliga-Schlusslicht absteigen, könnte die Ablöse sinken, da der VfB dann seinen Etat verkleinern müsste.

Eine offizielle Anfrage gab es aber noch nicht, auf Nachfrage der Zeitung dementierten die Wolfsburger zudem noch das Interesse an Rüdiger.

Antonio Rüdiger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung