Fussball

Behrami für ein Spiel gesperrt

SID
Valon Behrami muss für eine Partie aussetzen
© getty

Valon Behrami vom Bundesligisten Hamburger SV muss nach seiner Roten Karte im Nordderby bei Werder Bremen (0:1) ein Spiel aussetzen.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sperrte den Schweizer Mittelfeldspieler. Verein und Spieler stimmten dem Urteil zu, es ist damit rechtskräftig.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Behrami hatte den Bremer Zlatko Junuzovic in der 82. Minute im Strafraum umgerissen, den fälligen Elfmeter verwandelte Franco di Santo zum Werder-Sieg.

Valon Behrami im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung