Samstag, 18.04.2015

Ex-Bremer zeigt Verständnis für Selke

Wiese: "HSV tut mir ein bisschen leid"

Tim Wiese zeigt Mitgefühl mit dem akut abstiegsgefährdeten Hamburger SV. Der frühere Torwart von Werder Bremen hofft, dass der einstige Erzrivale den Klassenerhalt unter Bruno Labbadia schafft und zeigte darüber hinaus Verständnis für den Selke-Wechsel. Auf eine Schicksalsfügung, so Wiese weiter, sollte sich der HSV allerdings nicht verlassen.

Tim Wiese hofft auf den Klassenerhalt des Hamburger SV
© getty
Tim Wiese hofft auf den Klassenerhalt des Hamburger SV

"Letzte Saison hat der liebe Gott ein Auge zugedrückt. Da hatte Fürth den Aufstieg in der Relegation verdient. Ich weiß nicht, ob der liebe Gott noch mal ein Auge zudrücken kann. Der HSV tut mir ein bisschen leid. Sie haben überragende Voraussetzungen und gurken doch da unten rum", erklärte Wiese im Gespräch mit der Bild mit Blick auf das aktuelle Bundesliga-Schlusslicht.

Der Ex-Werder-Keeper drückt dem frisch gebackenen HSV-Coach Bruno Labbadia sogar die Daumen: "Was wäre die Liga ohne den HSV? Ohne die Derbys gegen Werder? Sie haben ein geiles Stadion, tolle Fans. Die sind zwar durchgeknallt, aber das gefällt. Das alles sollte erstklassig bleiben. Ein Abstieg könnte böse Folgen haben. Wer absteigt, hat Probleme, sofort wieder nach oben zu kommen."

Wiese befürwortet Trainerwechsel

Der erneute Trainerwechsel, bereits der dritte für den HSV in dieser Saison, war für Wiese daher die richtige Entscheidung: "Es braucht einen neuen Impuls, um die Rettung zu schaffen. Kurzfristig bringt ein neuer Trainer fast immer Erfolg. Jeder muss um seinen Platz kämpfen, das setzt neue Kräfte frei. Für Werder macht es das im Derby am Sonntag schwieriger." Im Derby glaubt er aber dennoch an die Bremer, "weil es ein Heimspiel ist".

Bei Werder sieht Wiese derzeit allerdings einen Durchhänger - obwohl die EL noch in Reichweite ist: "Absteigen werden sie nicht mehr, vielleicht fühlen sie sich dadurch zu sicher. Es wirkt, als wären sie zufrieden. Dabei ist die Europa League machbar. So einfach wird es so schnell nicht wieder. Und das wäre eine tolle Geschichte: vom letzten Platz bis nach Europa. Da würde ich den Hut ziehen."

Verständnis für Selke-Wechsel

Tim Wiese wird 35 - seine Karriere in Bildern
Tim Wiese - The Man, The Myth, The Legend! Der frühere Werder-Keeper ist mittlerweile hauptberuflich als "Machine" unterwegs - und wird heute 35 Jahre alt. Wir gratulieren mit seinen besten Bildern
© getty
1/32
Tim Wiese - The Man, The Myth, The Legend! Der frühere Werder-Keeper ist mittlerweile hauptberuflich als "Machine" unterwegs - und wird heute 35 Jahre alt. Wir gratulieren mit seinen besten Bildern
/de/sport/diashows/tim-wiese-karriere-in-bildern/1-fc-kaiserslautern-sv-werder-bremen-tsg-1899-hoffenheim-dfb-nationalmannschaft-wrestling-wwe.html
Am 10. August 2002 stand Tim Wiese erstmals in der Bundesliga zwischen den Pfosten. Sein Bundesligadebüt für den 1. FC Kaiserslautern gegen den VfB Stuttgart endete 1:1
© getty
2/32
Am 10. August 2002 stand Tim Wiese erstmals in der Bundesliga zwischen den Pfosten. Sein Bundesligadebüt für den 1. FC Kaiserslautern gegen den VfB Stuttgart endete 1:1
/de/sport/diashows/tim-wiese-karriere-in-bildern/1-fc-kaiserslautern-sv-werder-bremen-tsg-1899-hoffenheim-dfb-nationalmannschaft-wrestling-wwe,seite=2.html
Nachdem er beim FCK Georg Koch als Nummer 1 abgelöst hatte, folgte auch die Einladung zur U 21 des DFB. Dort spielte Wiese u.a. mit Philipp Lahm und Mike Hanke zusammen
© getty
3/32
Nachdem er beim FCK Georg Koch als Nummer 1 abgelöst hatte, folgte auch die Einladung zur U 21 des DFB. Dort spielte Wiese u.a. mit Philipp Lahm und Mike Hanke zusammen
/de/sport/diashows/tim-wiese-karriere-in-bildern/1-fc-kaiserslautern-sv-werder-bremen-tsg-1899-hoffenheim-dfb-nationalmannschaft-wrestling-wwe,seite=3.html
Bei den Roten Teufeln spielte Wiese insgesamt drei Jahre und war dort auch Teamkollege von Miroslav Klose - vereint gegen den "bösen" Schiedsrichter
© getty
4/32
Bei den Roten Teufeln spielte Wiese insgesamt drei Jahre und war dort auch Teamkollege von Miroslav Klose - vereint gegen den "bösen" Schiedsrichter
/de/sport/diashows/tim-wiese-karriere-in-bildern/1-fc-kaiserslautern-sv-werder-bremen-tsg-1899-hoffenheim-dfb-nationalmannschaft-wrestling-wwe,seite=4.html
Die meisten Duelle bestritt Wiese gegen die Bayern - wobei er mit Lautern alle sechs Partien verlor. So wie hier gegen Owen Hargreaves konnte er sich nur selten in Szene setzen. Insgesamt gab es in 20 Duellen zwölf Pleiten
© getty
5/32
Die meisten Duelle bestritt Wiese gegen die Bayern - wobei er mit Lautern alle sechs Partien verlor. So wie hier gegen Owen Hargreaves konnte er sich nur selten in Szene setzen. Insgesamt gab es in 20 Duellen zwölf Pleiten
/de/sport/diashows/tim-wiese-karriere-in-bildern/1-fc-kaiserslautern-sv-werder-bremen-tsg-1899-hoffenheim-dfb-nationalmannschaft-wrestling-wwe,seite=5.html
Einen großen Rückschlag in seiner Entwicklung gab es für Wiese im November 2004, als er sich gegen Freiburg einen Kreuzbandriss zuzog und die komplette Rückrunde zuschauen musste
© getty
6/32
Einen großen Rückschlag in seiner Entwicklung gab es für Wiese im November 2004, als er sich gegen Freiburg einen Kreuzbandriss zuzog und die komplette Rückrunde zuschauen musste
/de/sport/diashows/tim-wiese-karriere-in-bildern/1-fc-kaiserslautern-sv-werder-bremen-tsg-1899-hoffenheim-dfb-nationalmannschaft-wrestling-wwe,seite=6.html
Im folgenden Sommer ging es auf zu neuen Ufern. Genauer genommen ans Weser-Ufer. In Bremen wurde direkt das berühmte zartrosa Trikot geboren
© getty
7/32
Im folgenden Sommer ging es auf zu neuen Ufern. Genauer genommen ans Weser-Ufer. In Bremen wurde direkt das berühmte zartrosa Trikot geboren
/de/sport/diashows/tim-wiese-karriere-in-bildern/1-fc-kaiserslautern-sv-werder-bremen-tsg-1899-hoffenheim-dfb-nationalmannschaft-wrestling-wwe,seite=7.html
Auch privat scheint Wiese - hier mit seiner Frau Grit - gerne mal in die Farbkiste zu greifen. Rosa und Pink stehen dabei ganz oben auf der Liste
© getty
8/32
Auch privat scheint Wiese - hier mit seiner Frau Grit - gerne mal in die Farbkiste zu greifen. Rosa und Pink stehen dabei ganz oben auf der Liste
/de/sport/diashows/tim-wiese-karriere-in-bildern/1-fc-kaiserslautern-sv-werder-bremen-tsg-1899-hoffenheim-dfb-nationalmannschaft-wrestling-wwe,seite=8.html
Trotz zahlreicher starker Paraden leistete sich Wiese auch den ein oder anderen Fehlgriff. Einer mit Folgen war der Patzer gegen Juventus, als er den Ball eigentlich sicher hatte und dann nochmal fallen ließ - das Aus in der Champions League
© getty
9/32
Trotz zahlreicher starker Paraden leistete sich Wiese auch den ein oder anderen Fehlgriff. Einer mit Folgen war der Patzer gegen Juventus, als er den Ball eigentlich sicher hatte und dann nochmal fallen ließ - das Aus in der Champions League
/de/sport/diashows/tim-wiese-karriere-in-bildern/1-fc-kaiserslautern-sv-werder-bremen-tsg-1899-hoffenheim-dfb-nationalmannschaft-wrestling-wwe,seite=9.html
In der Luft steht Wiese aber 1A - es scheint so, als schlummern die Wrestlinggene schon länger im ehemaligen Keeper
© getty
10/32
In der Luft steht Wiese aber 1A - es scheint so, als schlummern die Wrestlinggene schon länger im ehemaligen Keeper
/de/sport/diashows/tim-wiese-karriere-in-bildern/1-fc-kaiserslautern-sv-werder-bremen-tsg-1899-hoffenheim-dfb-nationalmannschaft-wrestling-wwe,seite=10.html
Das musste im Jahr 2008 im Nordderby auch Ivica Olic vom Hamburger SV schmerzhaft erfahren…
© getty
11/32
Das musste im Jahr 2008 im Nordderby auch Ivica Olic vom Hamburger SV schmerzhaft erfahren…
/de/sport/diashows/tim-wiese-karriere-in-bildern/1-fc-kaiserslautern-sv-werder-bremen-tsg-1899-hoffenheim-dfb-nationalmannschaft-wrestling-wwe,seite=11.html
Ein Thema für sich: Wiese und die schnellen Autos
© imago
12/32
Ein Thema für sich: Wiese und die schnellen Autos
/de/sport/diashows/tim-wiese-karriere-in-bildern/1-fc-kaiserslautern-sv-werder-bremen-tsg-1899-hoffenheim-dfb-nationalmannschaft-wrestling-wwe,seite=12.html
Mit dem Speedboot zum Training am Strand? Im Leben eines Fußballers gibt es offensichtlich auch noch idyllische Seiten…
© getty
13/32
Mit dem Speedboot zum Training am Strand? Im Leben eines Fußballers gibt es offensichtlich auch noch idyllische Seiten…
/de/sport/diashows/tim-wiese-karriere-in-bildern/1-fc-kaiserslautern-sv-werder-bremen-tsg-1899-hoffenheim-dfb-nationalmannschaft-wrestling-wwe,seite=13.html
Dass Wiese gerne mal zu ausgefallenen Klamotten greift, wissen wir bereits - da darf auch das Weihnachtsmannkostüm nicht fehlen
© getty
14/32
Dass Wiese gerne mal zu ausgefallenen Klamotten greift, wissen wir bereits - da darf auch das Weihnachtsmannkostüm nicht fehlen
/de/sport/diashows/tim-wiese-karriere-in-bildern/1-fc-kaiserslautern-sv-werder-bremen-tsg-1899-hoffenheim-dfb-nationalmannschaft-wrestling-wwe,seite=14.html
Am 19. November 2008 debütierte Wiese in der A-Nationalmannschaft, wo er für Rene Adler eingewechselt wurde. Aber auch er konnte die 1:2-Niederlage gegen England nicht verhindern
© getty
15/32
Am 19. November 2008 debütierte Wiese in der A-Nationalmannschaft, wo er für Rene Adler eingewechselt wurde. Aber auch er konnte die 1:2-Niederlage gegen England nicht verhindern
/de/sport/diashows/tim-wiese-karriere-in-bildern/1-fc-kaiserslautern-sv-werder-bremen-tsg-1899-hoffenheim-dfb-nationalmannschaft-wrestling-wwe,seite=15.html
2009 war ein gutes Jahr: Mit Werder gelang ihm der Triumph im DFB-Pokal
© getty
16/32
2009 war ein gutes Jahr: Mit Werder gelang ihm der Triumph im DFB-Pokal
/de/sport/diashows/tim-wiese-karriere-in-bildern/1-fc-kaiserslautern-sv-werder-bremen-tsg-1899-hoffenheim-dfb-nationalmannschaft-wrestling-wwe,seite=16.html
Die Werder-Fans liebten ihren Tim
© imago
17/32
Die Werder-Fans liebten ihren Tim
/de/sport/diashows/tim-wiese-karriere-in-bildern/1-fc-kaiserslautern-sv-werder-bremen-tsg-1899-hoffenheim-dfb-nationalmannschaft-wrestling-wwe,seite=17.html
Nach sieben Jahren in Bremen war 2012 dann Schluss und es zog Wiese weiter nach Hoffenheim…
© getty
18/32
Nach sieben Jahren in Bremen war 2012 dann Schluss und es zog Wiese weiter nach Hoffenheim…
/de/sport/diashows/tim-wiese-karriere-in-bildern/1-fc-kaiserslautern-sv-werder-bremen-tsg-1899-hoffenheim-dfb-nationalmannschaft-wrestling-wwe,seite=18.html
…wo er erschreckend feststellen musste, dass es sich bei Sponsor "Suntech" nicht um den Betreiber eines Sonnenstudios handelte
© getty
19/32
…wo er erschreckend feststellen musste, dass es sich bei Sponsor "Suntech" nicht um den Betreiber eines Sonnenstudios handelte
/de/sport/diashows/tim-wiese-karriere-in-bildern/1-fc-kaiserslautern-sv-werder-bremen-tsg-1899-hoffenheim-dfb-nationalmannschaft-wrestling-wwe,seite=19.html
Wiese und das Kraichgau - das passte einfach nicht. Über die Trainingsgruppe 2 landete er im Abseits
© getty
20/32
Wiese und das Kraichgau - das passte einfach nicht. Über die Trainingsgruppe 2 landete er im Abseits
/de/sport/diashows/tim-wiese-karriere-in-bildern/1-fc-kaiserslautern-sv-werder-bremen-tsg-1899-hoffenheim-dfb-nationalmannschaft-wrestling-wwe,seite=20.html
Im Jahr 2014 scheint Wiese seine Berufung aber endlich gefunden zu haben: Gibt es die große Wrestling-Karriere auf dem zweiten Bildungsweg?
© getty
21/32
Im Jahr 2014 scheint Wiese seine Berufung aber endlich gefunden zu haben: Gibt es die große Wrestling-Karriere auf dem zweiten Bildungsweg?
/de/sport/diashows/tim-wiese-karriere-in-bildern/1-fc-kaiserslautern-sv-werder-bremen-tsg-1899-hoffenheim-dfb-nationalmannschaft-wrestling-wwe,seite=21.html
März 2015. Tim Wiese. Die Muskeln wachsen immer mehr, sein Trainer und Freund Murat Demir sagt: "Bei über 120 kg sieht er so brutal aus, so was habe ich noch nie gesehen"
© facebook murat demir
22/32
März 2015. Tim Wiese. Die Muskeln wachsen immer mehr, sein Trainer und Freund Murat Demir sagt: "Bei über 120 kg sieht er so brutal aus, so was habe ich noch nie gesehen"
/de/sport/diashows/tim-wiese-karriere-in-bildern/1-fc-kaiserslautern-sv-werder-bremen-tsg-1899-hoffenheim-dfb-nationalmannschaft-wrestling-wwe,seite=22.html
26. März 2015: Tim Wiese macht Promotion für ein Fitnessstudio. Sein Plan: Aussehen, "wie die Top-Athleten, wie Mr. Olympia. Das sind Brecher." Na dann...
© imago
23/32
26. März 2015: Tim Wiese macht Promotion für ein Fitnessstudio. Sein Plan: Aussehen, "wie die Top-Athleten, wie Mr. Olympia. Das sind Brecher." Na dann...
/de/sport/diashows/tim-wiese-karriere-in-bildern/1-fc-kaiserslautern-sv-werder-bremen-tsg-1899-hoffenheim-dfb-nationalmannschaft-wrestling-wwe,seite=23.html
Für sein Traumziel isst Wiese übrigens "ein Kilo Rind am Tag." Sein Fazit: Du musst das richtig reinschieben. Das ist fast schon fressen." Mahlzeit!
© imago
24/32
Für sein Traumziel isst Wiese übrigens "ein Kilo Rind am Tag." Sein Fazit: Du musst das richtig reinschieben. Das ist fast schon fressen." Mahlzeit!
/de/sport/diashows/tim-wiese-karriere-in-bildern/1-fc-kaiserslautern-sv-werder-bremen-tsg-1899-hoffenheim-dfb-nationalmannschaft-wrestling-wwe,seite=24.html
Tim Wiese schien es wirklich ernst zu meinen. Dieses Foto aus den heiligen Hallen von Wrestlingtrainer Robbie Brookside kursierte bei Twitter
© Twitter / @RobbyBrookside
25/32
Tim Wiese schien es wirklich ernst zu meinen. Dieses Foto aus den heiligen Hallen von Wrestlingtrainer Robbie Brookside kursierte bei Twitter
/de/sport/diashows/tim-wiese-karriere-in-bildern/1-fc-kaiserslautern-sv-werder-bremen-tsg-1899-hoffenheim-dfb-nationalmannschaft-wrestling-wwe,seite=25.html
Am 07. Juni 2016 folgt die offizielle Bekanntmachung: Wiese geht nach Florida und lässt sich im Performance Center ausbilden
© 2016 wwe, inc. all rights reserved
26/32
Am 07. Juni 2016 folgt die offizielle Bekanntmachung: Wiese geht nach Florida und lässt sich im Performance Center ausbilden
/de/sport/diashows/tim-wiese-karriere-in-bildern/1-fc-kaiserslautern-sv-werder-bremen-tsg-1899-hoffenheim-dfb-nationalmannschaft-wrestling-wwe,seite=26.html
Dort wurde dann natürlich auch fleißig trainiert. Blut, Schweiß und Büffelfleisch und so
© WWE
27/32
Dort wurde dann natürlich auch fleißig trainiert. Blut, Schweiß und Büffelfleisch und so
/de/sport/diashows/tim-wiese-karriere-in-bildern/1-fc-kaiserslautern-sv-werder-bremen-tsg-1899-hoffenheim-dfb-nationalmannschaft-wrestling-wwe,seite=27.html
Aber es lohnte sich: Im Ring machte er dann nicht die schlechteste Figur
© getty
28/32
Aber es lohnte sich: Im Ring machte er dann nicht die schlechteste Figur
/de/sport/diashows/tim-wiese-karriere-in-bildern/1-fc-kaiserslautern-sv-werder-bremen-tsg-1899-hoffenheim-dfb-nationalmannschaft-wrestling-wwe,seite=28.html
Und auch auf dem roten Teppich - Torwart war einmal
© getty
29/32
Und auch auf dem roten Teppich - Torwart war einmal
/de/sport/diashows/tim-wiese-karriere-in-bildern/1-fc-kaiserslautern-sv-werder-bremen-tsg-1899-hoffenheim-dfb-nationalmannschaft-wrestling-wwe,seite=29.html
Und in der Münchner Olympiahalle durfte der Eraser von der Weser dann im November 2016 tatsächlich sein offizielles Debüt für die WWE geben
© getty
30/32
Und in der Münchner Olympiahalle durfte der Eraser von der Weser dann im November 2016 tatsächlich sein offizielles Debüt für die WWE geben
/de/sport/diashows/tim-wiese-karriere-in-bildern/1-fc-kaiserslautern-sv-werder-bremen-tsg-1899-hoffenheim-dfb-nationalmannschaft-wrestling-wwe,seite=30.html
Selbstverständlich sicherte The Machine seinem Tag Team den Sieg per Big Splash - auch als Keeper ist er früher kaum schöner geflogen
© WWE
31/32
Selbstverständlich sicherte The Machine seinem Tag Team den Sieg per Big Splash - auch als Keeper ist er früher kaum schöner geflogen
/de/sport/diashows/tim-wiese-karriere-in-bildern/1-fc-kaiserslautern-sv-werder-bremen-tsg-1899-hoffenheim-dfb-nationalmannschaft-wrestling-wwe,seite=31.html
Mal sehen, was die Karriere noch so für ihn bereithält - ist The Machine vielleicht sogar irgendwann WWE Champion? Wir sind gespannt!
© getty
32/32
Mal sehen, was die Karriere noch so für ihn bereithält - ist The Machine vielleicht sogar irgendwann WWE Champion? Wir sind gespannt!
/de/sport/diashows/tim-wiese-karriere-in-bildern/1-fc-kaiserslautern-sv-werder-bremen-tsg-1899-hoffenheim-dfb-nationalmannschaft-wrestling-wwe,seite=32.html
 

Darüber hinaus äußerte sich der 33-Jährige, der inzwischen eine Karriere im Wrestling anstrebt, auch zum Transfer von Davie Selke. Der Youngster wechselt im Sommer für acht Millionen Euro von Bremen zum Zweitligist RB Leipzig, Wiese betonte: "Ich verstehe die Aufregung nicht. Werder hat ihn für 50.000 Euro geholt. Acht Millionen Ablöse ist viel Geld, das sind keine Peanuts. Dafür kann man adäquaten Ersatz holen."

Zwar sei die zweite Liga zunächst ein Rückschritt, "aber Leipzig hat viel Potenzial, da wird viel investiert. Und das Gehalt wird auch stimmen".

Immerhin, so Wiese, der selbst 2012 für seinen Hoffenheim-Wechsel kritisiert wurde, weiter, dauere eine Karriere "zwölf, 13 Jahre. In der Zeit muss man schauen, wo es die meiste Kohle gibt. Dass es reicht, um danach ein sorgenfreies Leben zu führen. Außerdem ging bei Werder damals alles den Bach hinunter."

Für Selkes Entscheidung habe er in jedem Fall vollstes Verständnis: "Egal in welchem Job, in welchem Betrieb: Wer woanders doppeltes Gehalt geboten bekommt, überlegt nicht lange. Da soll mal einer zu mir kommen und sagen, er würde das nicht machen. Und jeder, der das anders sieht, hat einen Dachschaden."

Alle Infos zum Hamburger SV

Adrian Franke
Das könnte Sie auch interessieren
Gisdol und der HSV wollen wohl eine Einigung erzielen

HSV über Verlängerung mit Gisdol: "Werden miteinander sprechen"

Aaron Hunt hatte den Sieg auf dem Fuß

Hunt über Elfer: "Den muss ich mir ankreiden"

Aaron Hunt brachte den HSV früh in Führung

Hunt verballert HSV-Sieg vom Elfmeterpunkt


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.