Montag, 27.04.2015

Schalke im freien Fall

Heldt: "Das wird keine Wohlfühl-Oase!"

Der FC Schalke 04 droht in der Bundesliga alle Saisonziele zu verspielen. Nach dem 0:2 beim FSV Mainz 05 hat man nur noch zwei Punkte Vorsprung auf den siebten Platz, drei auf den achten. Die ambitionierten Königsblauen waren mit dem Ziel Champions-League-Qualifikation in die Saison gegangen. Jetzt will man mit der Teilnahme an der Europa League den Schaden in Grenzen halten.

Schalke wartet seit sechs Spielen auf einen Sieg
© getty
Schalke wartet seit sechs Spielen auf einen Sieg
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Dafür sollen in Gelsenkirchen jetzt die Kräfte gebündelt werden. Manager Horst Heldt beordert seine Profis in ein Straf-Trainingslager. "Das wird keine Wohlfühloase. Wenn einer nicht mitmachen will, kann er sich melden. Dann braucht er nicht mitzufahren", kündigt der 45-Jährige gegenüber der Bild an.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Trainer Roberto Di Matteo steht nach sechs sieglosen Spielen aber nicht zur Disposition: "Es gibt bei uns keine Trainer-Diskussion." Neben dem Siegen hat man auf Schalke offenbar auch das Tore schießen verlernt. In den letzten fünf Spielen war man lediglich einmal erfolgreich, zudem wartet der etatmäßige Goalgetter Klaas-Jan Huntelaar seit fast 1.200 Minuten auf einen Treffer.

Worst Case: Hinter dem BVB landen

"Es wird immer enger. Wir müssen langsam den Arsch hochkriegen", forderte Kapitän Benedikt Höwedes die Mitspieler auf, den Super-GAU, nach 15 Punkten Vorsprung im Februar hinter dem Erzrivalen aus Dortmund zu landen, abzuwenden

Das Fiasko des Lokalrivalen wird natürlich bei der Borussia, die selbst keine gute Runde spielt, selbstverständlich mit Wohlwollen aufgenommen.

"Wir können jetzt noch ein Ziel erreichen, das unseren Fans besonders wichtig ist: Vor Schalke zu landen", stichelte BVB-Kapitän Mats Hummels.

Die nächste Chance für Schalke den Negativtrend zu stoppen, bietet sich am Samstag, wenn der VfB Stuttgart in der Veltins-Arena zu Gast ist (15.30 Uhr).

Alle Infos zu Schalke 04

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Guido Burgstaller

Warum Burgstaller so wertvoll ist

Guido Burgstaller erzielte gegen Bayer Leverkusen seinen dritten Bundesliga-Doppelpack

Schalke fertigt desolate Werkself ab

Leon Goretzka meldet sich wieder fit für Schalke

Goretzka für Schalke einsatzbereit


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.