Neuer Vertrag für den Außenverteidiger

Hilbert bleibt - kommt Soares?

SID
Freitag, 03.04.2015 | 12:16 Uhr
Roberto Hilbert kam 2013 vom türkischen Spitzenklub Besiktas Istanbul
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
SoLive
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Bayer Leverkusen hat den auslaufenden Vertrag mit Ex-Nationalspieler Roberto Hilbert bis 2017 verlängert. Das teilten die Rheinländer am Karfreitag mit. Hilbert war 2013 von Besiktas Istanbul zum früheren Pokalsieger gekommen.

"Er hat sich in der laufenden Saison zu einem wertvollen Spieler für unser Team entwickelt", begründete Sportdirektor Rudi Völler das Vertrauen des Klubs in den 30 Jahre alten Defensivspieler.

Außerdem wurde die Werkself laut portugiesischen Medien zuletzt immer wieder mit Cedric Soares in Verbindung gebracht. Der 23-Jährige ist in Deutschland geboren und spielt aktuell bei Sporting Lissabon.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Der Vertrag des rechten Verteidigers läuft allerdings 2016 aus, eine Verlängerung soll als unwahrscheinlich gelten. Bestätigen sich die Gerüchte, dürfte Giulio Donati wohl endgültig vor dem Aus stehen - mit Neapel und Florenz stünden wohl mögliche Abnehmer bereit.

Roberto Hilbert im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung