Neuer Ärger beim FCB

Rätsel um Badstuber-Verletzung

Von Adrian Franke
Montag, 27.04.2015 | 10:16 Uhr
Wurde Holger Badstuber fitgespritzt?
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
Serie A
Live
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Live
Benfica -
Belenenses
Primera División
Live
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Holger Badstuber hat es schon wieder erwischt, der 26-Jährige, dem das Verletzungspech nach mehreren Kreuzbandrissen sowie einem Sehnenriss seit Ende 2012 treu bleibt, erlitt jetzt erneut einen Muskelriss im linken Oberschenkel. Die Umstände sorgen aber für Fragezeichen - der Abwehrmann des FC Bayern hatte den Riss lange nicht bemerkt.

Badstuber hatte sich die schwere Verletzung beim 6:1-Sieg im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League gegen den FC Porto zugezogen. Allerdings verließ der Innenverteidiger die Arena nach einer Dopingkontrolle komplett ohne Beschwerden und stellte sich noch den Journalisten. Auch beim Auslaufen am Mittwochmorgen fiel die Verletzung noch nicht auf.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Erst am Donnerstagnachmittag, zwei Tage später, kam die Verletzung bei einer Untersuchung bei Dr. Müller-Wohlfahrt raus. Da es sich allerdings um eine gravierende Muskelverletzung handelt, schon ein Faserriss führt zu Schmerzen und Einblutungen, muss Badstuber deutlich weniger Schmerzen verspürt haben, als in dem Fall normal gewesen wäre.

Erhielt Badstuber Spritzen?

Der kicker spekuliert daher jetzt, dass der Nationalspieler womöglich zuvor Spritzen bekommen hatte, um Schmerzen zu unterdrücken.

Badstuber hatte gegenüber der Zeitung jüngst bestätigt, dass er in den vergangenen Wochen an "Problemen mit der Statik" litt, soll heißen: Das Becken liegt nicht symmetrisch und dadurch erhöht sich der Druck auf die Muskelsehne. Diese Schmerzen wurden womöglich per Spritze unterdrückt.

Schon im August 2014 war bei Badstuber die Muskelsehne im gleichen Bein gerissen, was die Frage aufwirft, ob die Münchner ein zu hohes Risiko eingegangen sind. Badstuber, der jetzt erneut in Colorado operiert wird und drei bis vier Monate ausfällt, gab sich in einer Pressemitteilung aber bereits kämpferisch: "Natürlich bin ich im Moment sehr enttäuscht. Ich bin aber trotz alledem positiv und werde völlig gesund zurückkehren."

Holger Badstuber im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung