Nach Platzverweis gegen Hoffenheim

Kölner Olkowski für ein Spiel gesperrt

SID
Montag, 13.04.2015 | 12:52 Uhr
Pawel Olkowski muss nach seinem Platzverweis gegen Hoffenheim für ein Spiel aussetzen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
SaLive
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Pawel Olkowski vom Bundesligisten 1. FC Köln ist vom DFB-Sportgericht für ein Spiel gesperrt worden.

Der polnische Abwehrspieler hatte am Sonntag beim 3:2-Erfolg des Aufsteigers gegen 1899 Hoffenheim nach einer Notbremse gegen Hoffenheims Stürmer Anthony Modeste in der 69. Minute die Rote Karte gesehen.

Die Rheinländer haben die Strafe akzeptiert und müssen nur im Auswärtsspiel am Samstag in Berlin gegen Hertha BSC auf Olkowski verzichten

Pawel Olkowski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung