Montag, 13.04.2015

Nach Platzverweis gegen Hoffenheim

Kölner Olkowski für ein Spiel gesperrt

Pawel Olkowski vom Bundesligisten 1. FC Köln ist vom DFB-Sportgericht für ein Spiel gesperrt worden.

Pawel Olkowski muss nach seinem Platzverweis gegen Hoffenheim für ein Spiel aussetzen
© getty
Pawel Olkowski muss nach seinem Platzverweis gegen Hoffenheim für ein Spiel aussetzen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der polnische Abwehrspieler hatte am Sonntag beim 3:2-Erfolg des Aufsteigers gegen 1899 Hoffenheim nach einer Notbremse gegen Hoffenheims Stürmer Anthony Modeste in der 69. Minute die Rote Karte gesehen.

Die Rheinländer haben die Strafe akzeptiert und müssen nur im Auswärtsspiel am Samstag in Berlin gegen Hertha BSC auf Olkowski verzichten

Pawel Olkowski im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Neven Subotic will sich auf den Schlussspurt in der Bundesliga konzentrieren

Köln: Subotic stellt Vertragsgespräche hinten an

Leonardo Bittencourt kommt in dieser Saison aufgrund von Verletzungen nicht zu oft zum Zug

Bittencourt: "Arschbacken zusammenkneifen"

Neven Subotic könnte sich einen Verbleib in Köln durchaus vorstellen

Subotic: Fester Transfer zum FC soll nicht am Gehalt scheitern


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.