Donnerstag, 09.04.2015

Schalke treibt Personalplanung für nächste Saison voran

Obasi weg - Fuchs in der Schwebe

Schalke 04 wird den auslaufenden Vertrag von Chinedu Obasi nicht verlängern. Das bestätigte Sportdirektor Horst Heldt am Donnerstag. Mit Außenverteidiger Christian Fuchs werde man sich dagegen nach der Saison zusammensetzen. Der Kontrakt des Österreichers endet ebenfalls im Sommer.

Obasi muss im Sommer Schalke 04 verlassen: Wohin geht sein Weg?
© getty
Obasi muss im Sommer Schalke 04 verlassen: Wohin geht sein Weg?

Fußball-Bundesligist Schalke 04 wird den auslaufenden Vertrag von Chinedu Obasi nicht verlängern. Das bestätigte Sportdirektor Horst Heldt am Donnerstag. Mit Außenverteidiger Christian Fuchs werde man sich dagegen nach der Saison zusammensetzen. Der Kontrakt des Österreichers endet ebenfalls im Sommer.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Obasi war 2012 von der 1899 Hoffenheim nach Gelsenkirchen gewechselt. Der Nigerianer bestritt in dieser Zeit 51 Pflichtspiele für die Schalker und erzielte dabei fünf Treffer.

Fuchs muss warten

Auf eine Verlängerung seines im Sommer auslaufenden Kontrakts wird Christian Fuchs bis zum Saisonende warten müssen. "Wir werden erst nach der Saison eine Entscheidung treffen", erklärte Manager Horst Heldt auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Freiburg laut RevierSport.

Chinedu Obasi im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.