Donnerstag, 09.04.2015

Marokkanischer Verteidiger fehlt bis zu vier Wochen

Bayern ohne Benatia

Das Verletzungspech bleibt Bayern München weiter treu: Der Fußball-Rekordmeister muss bis zu einem Monat auf Verteidiger Medhi Benatia verzichten.

Bitter für die Bayern: Benatia wird voraussichtlich in den CL-Duellen gegen Porto fehlen
© getty
Bitter für die Bayern: Benatia wird voraussichtlich in den CL-Duellen gegen Porto fehlen

"Im Anschluss an die medizinischen Untersuchungen stehe ich zwei bis vier Wochen nicht zur Verfügung. Ich bin enttäuscht, aber es ist ein Berufsrisiko", twitterte der 27-jährige Marokkaner am Donnerstagabend.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Benatia war am Mittwoch im Viertelfinale des DFB-Pokals bei Bayer Leverkusen (5:3 nach Elfmeterschießen) in der 34. Minute mit Verdacht auf Muskelfaserriss vom Platz gehumpelt. Der Verein machte zunächst noch keine Angaben zur Verletzung.

Dichtes Lazarett an der Säbener Straße

Den Bayern fehlen derzeit außerdem unter anderem bereits Arjen Robben, David Alaba und Bastian Schweinsteiger. Franck Ribéry absolvierte am Donnerstag zumindest wieder Lauf- und Sprintübungen.

Medhi Benatia im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.