Fussball

Bremen zwei Wochen ohne Vestergaard

SID
Jannik Vestergaard muss für unbestimmte Zeit pausieren
© getty

Bundesligist Werder Bremen muss zwei Wochen auf Innenverteidiger Jannik Vestergaard verzichten.

Der 22 Jahre alte Däne fällt nach dem harten Einsteigen des Hamburger Kapitäns Rafael van der Vaart im Nordderby (1:0) mit Einrissen am Halteapparat der Kniescheibe aus. Das teilte Werder am Montag mit.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Der Übeltäter hat sich mittlerweile entschuldigt: "Es tut mir sehr leid für Jannik. Es war ein hartes Foul von mir. Ich habe ihn bei der Szene nicht kommen sehen. Ich wollte irgendwie den Ball kriegen und habe ihn dabei blöd erwischt."

Vestergaard hatte seit seinem Wechsel im Winter von 1899 Hoffenheim bis zu seiner Auswechslung nicht eine Minute für Bremen verpasst.

Jannik Vestergaard im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung