Freitag, 24.04.2015

Geschäftsführer bleibt in Wolfsburg

Allofs verlängert bei den Wölfen

Der VfL Wolfsburg sichert sich für die Zukunft ab und verlängert mit einem der wichtigsten Männer im Hintergrund. Mit Klaus Allofs ist man sich im Grunde einig, nur Details fehlen noch.

Klaus Allofs wird bei den Wölfen aller Voraussicht nach verlängern
© getty
Klaus Allofs wird bei den Wölfen aller Voraussicht nach verlängern
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Ich bleibe sicher noch ein paar Jahre - wir sind uns einig", kündigte der 58-Jährige nach dem Ausscheiden in der Europa League bei kabel eins an. Bereits seit einiger Zeit bastelt der Tabellenzweite der Bundesliga an einer Verlängerung mit Allofs, nun hat man sich auf ein neues Arbeitspapier geeinigt.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Lediglich die Laufzeit ist noch nicht festgelegt - im Moment ist der Geschäftsführer noch bis Sommer 2016 gebunden, man strebt wohl einen Ausbau bis Mitte 2019 an. "Ich fühle mich wohl beim VfL, der VfL scheint auch zufrieden zu sein. Dann werden wir schon eine Lösung finden", hatte Allofs kürzlich verlauten lassen.

Klaus Allofs im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Ricardo Rodriguez fällt im Relegationsrückspiel gegen Eintracht Braunschweig aus

Relegation: Wolfsburg auch in Braunschweig ohne Rodríguez

Mario Gomez erzielte in der abgelaufenen Saison 16 Treffer für die Wölfe

Medien: Gomez darf Wolfsburg bei Abstieg verlassen

Beim Relegations-Derby kam es zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen den Fanlagern

"Entschlossenes Vorgehen gegen Gewalttäter" beim Relegations-Derby


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.