Samstag, 25.04.2015

Hecking muss wohl auf Trio verzichten

"Es gibt keine Entwarnung"

Der VfL Wolfsburg muss im Spiel am Sonntag gegen Borussia Mönchengladbach (17.30 Uhr im LIVE-TICKER) wohl auf Kevin De Bruyne, Andre Schürrle und Vieirinha verzichten.

Andre Schürrle und Kevin de Bruyne stehen dem VFL Wolfsburg in Gladbach nicht zur Verfügung
© getty
Andre Schürrle und Kevin de Bruyne stehen dem VFL Wolfsburg in Gladbach nicht zur Verfügung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Gegenüber Bild bestätigte Trainer Dieter Hecking: "Es gibt keine Entwarnung. Sehr fraglich, ob einer von den dreien fit wird." De Bruyne fehlte schon im Europa-League-Rückspiel mit einer Entzündung im rechten Fuß. Er verpasste das Abschlusstraining zum Gladbach-Spiel genau wie Schürrle (Halswirbelsäule) und Vieirinha (Fieber und Schüttelfrost).

Ob das Trio im DFB-Pokal-Halbfinale am Mittwoch gegen Arminia Bielefeld (20.30 Uhr im LIVE-TICKER) spielen wird, bleibt ebenfalls offen. Zu einem möglichen Einsatz des Belgiers sagte Hecking: "Wir müssen sehen, ob wir Kevin im Hinblick auf Bielefeld mit nach Gladbach nehmen."

Der VFL Wolfsburg in der Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren
Riechedly Bazoer wird für die entscheidenden Relegationsspiele nicht mitwirken können.

Wolfsburgs Bazoer muss am Knie operiert werden

Der VfL Wolfsburg reist vor der Bundesliga-Relegation gegen Eintracht Braunschweig ins Trainingslager

Wolfsburg vor Relegation ins Trainingslager

Riechedly Bazoer wird für die entscheidenden Relegationsspiele nicht mitwirken können.

Knieverletzung: Wolfsburg in der Relegation ohne Bazoer


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.