Fussball

Auch Klinsmann Kandidat?

Von Adrian Franke
Donnerstag, 30.04.2015 | 09:55 Uhr
Jürgen Klinsmann ist der Trainer der US-Nationalmannschaft
© getty

Heribert Bruchhagen räumt am Saisonende nach 13 Jahren seinen Posten, der Abschied des Vorstandsvorsitzenden von Eintracht Frankfurt im Sommer steht fest. Die Hessen wollen den Nachfolger in die mutmaßliche neue Struktur möglichst früh einarbeiten, suchen aber noch den richtigen Kandidaten. Die jüngste Liste umfasst Berichten zufolge auch Ex-Nationaltrainer Jürgen Klinsmann.

Das berichtet der kicker. Die Frankfurter lassen sich bei der Suche von dem renommierten Sportrechtler Christoph Schickhardt beraten, der dem Klub seine erste Auswahl jetzt vorgeschlagen hat. Demnach stehen auf der prominent besetzten Liste angeblich neben Klinsmann und Ex-Trainer Armin Veh auch Christoph Metzelder, Dirk Dufner und Andreas Rettig.

Favorit soll aber nach wie vor Veh sein, um den neu zu schaffenden Posten eines Sportvorstandes zu übernehmen. Veh hatte zu seiner Frankfurter Zeit ein gutes Verhältnis zu Sportdirektor Bruno Hübner, in dem Szenario könnte der bisherige Finanzboss Axel Hellmann die Funktion des Vorstandsvorsitzenden mit abdecken und Bruchhagens Erbe so auf mehrere Schultern verteilen.

Jürgen Klinsmann im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung