Freitag, 17.04.2015

Klopp-Nachfolger soll Deutsch sprechen

Watzke: Neuer Trainer "nächste Woche"

Hans-Joachim Watzke äußerte sich öffentlich zu Spekulationen um einen Nachfolger von Jürgen Klopp bei Borussia Dortmund.

Hans-Joachim Watzke will bereits nächste Woche den Nachfolger von Jürgen Klopp bekanntgeben
© getty
Hans-Joachim Watzke will bereits nächste Woche den Nachfolger von Jürgen Klopp bekanntgeben
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Ein Zweitligatrainer wird es wohl nicht werden. Er wird deutschsprachig sein, aber ich warne davor, zu eindimensional in Richtung Thomas Tuchel zu denken", sagte der Geschäftsführer auf einer Veranstaltung der R+S-Gruppe in Fulda am Donnerstag.

Auf der BVB-Pressekonferenz am Mittwoch wollte er zunächst gar nichts sagen, auch nicht über einen möglichen Zeitrahmen sprechen. Am Donnerstag erklärte er: "Ich denke, dass wir nächste Woche eine ordentliche und vernünftige Lösung präsentieren."

Bislang gilt Tuchel als wahrscheinlichste Lösung, da der ehemalige Trainer von Mainz 05 zur neuen Saison keinen Vertrag mehr besitzt und damit keine Ablösesumme kosten würde. Zudem genießt der 41-Jährige in Deutschland einen ausgezeichneten Ruf.

Alle Infos zum BVB

Finn Clausen
Das könnte Sie auch interessieren
Adam Ljajic soll unter anderem bei Dortmund auf dem zettel stehen

Medien: BVB an Turins Ljajic interessiert

Ohne Tor: Reus & Co. verzweifelten gegen Köln

BVB mit Nullnummer gegen Kölner Bollwerk

Anscheinend ist Alvaro Morata (r.) für den BVB zu teuer

Medien: Morata wird nicht zum BVB wechseln


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.