Dienstag, 14.04.2015

Nach Treffer gegen Stuttgart

Selke verzichtet aus Respekt auf Jubel

Davie Selke hat sich bei der Bremer Niederlage in Stuttgart in die Liste der Torschützen eingetragen. Fünf Minuten nach seiner Einwechslung traf der U-19-Europameister zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich.

Aus Respekt blieb Davie Selke still nach seinem Treffer am Sonntag
© getty
Aus Respekt blieb Davie Selke still nach seinem Treffer am Sonntag

Eigentlich Grund genug für einen ausgelassenen Torjubel, doch der Joker verzichtete darauf. "Ich bin Schwabe, habe aus Respekt vor dem VfB nicht gejubelt", erklärte Selke nun gegenüber der Bild.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Der Stürmer, der im Sommer für rund acht Millionen Euro zum Zweitligisten RB Leipzig wechselt, ist 26 Kilometer östlich von Stuttgart geboren und spielte in der C-Jugend für die Schwaben.

Davie Selke im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Serge Gnabrys Doppelpack reichte den Bremern zum Sieg

Gnabry schießt desolate Bremer zum Auswärtsdreier

Valerien Ismael übernahm von Dieter Hecking beim VfL Wolfsburg

Medien: Schicksalsspiel für Ismael

Thomas Delaney spricht über seine Gehirnerschütterung

Delaney: "Ich weiß nichts mehr"


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.