Heidel begrüßt Tuchel beim BVB

SID
Mittwoch, 22.04.2015 | 12:53 Uhr
Zwischen 2008 und 2014 war Thomas Tuchel im Verein von Christian Heidel angestellt
© getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Mainz-05-Manager Christian Heidel hat die Verpflichtung des Mainzer Ex-Trainers Thomas Tuchel durch den Ligakonkurrenten Borussia Dortmund begrüßt

Tuchel sei "die beste Lösung", sagte Heidel dem TV-Sender Sport1 und versprach: "Wenn man sich richtig auf ihn einstellt und er auf die Borussia, steht dort eine wirklich erfolgreiche Zeit bevor."

Heidel hatte 2009 den damaligen A-Jugend-Trainer als Chefcoach der Nullfünfer eingestellt und mit Tuchel die bisher erfolgreichste Zeit der Mainzer in der Bundesliga erlebt.

Thomas Tuchel im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung