Donnerstag, 09.04.2015

Niederländer seit über einem Monat ohne Tor

Hecking: Torflaute "nagt an Dost"

Die Torflaute von Bas Dost hält an: Nach seinem Traumstart in die Hinrunde wartet der Stürmer des VfL Wolfsburg bereits seit geraumer Zeit auf ein persönliches Erfolgserlebnis. Sein Trainer Dieter Hecking weiß jedoch, wie sich sein Schützling fühlt.

Bas Dost ist bereits seit über einem Monat ohne Torerfolg
© getty
Bas Dost ist bereits seit über einem Monat ohne Torerfolg
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Es nagt an Dost", berichtet Hecking dem kicker über Dosts Gemütszustand, meint aber auch, dass dies normal sei, "wenn du vorher solch einen Lauf hattest." In den ersten sechs Partien nach der Winterpause traf der 25-Jährige satte elf Mal, zuletzt jedoch am 1. März. Seitdem ist er in allen Wettbewerben torlos geblieben.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Dost selbst versucht die Situation noch etwas herunterzuspielen. "Es dauert jetzt ein bisschen. Solange wir gewinnen, ist das egal", stellt der Holländer den Erfolg des Teams über seinen eigenen. Für ihn sei es kein Problem, dass er momentan nicht derjenige sei, der für die Tore sorgt.

Interesse an Lukaku?

Dies könnte sich ändern, wenn Dost neue Konkurrenz bekommt. Die Gerüchte, dass die Wölfe weiterhin an Romelu Lukaku interessiert sind, verstummen nicht. Angeblich könne sich der belgische Nationalstürmer in Diensten des FC Everton einen Wechsel nach Deutschland durchaus vorstellen, wenn ein lukratives Angebot kommt.

Bas Dost im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Andries Jonker: Welchen Plan hat er im Sinn, um mit dem VfL Wolfsburg die Liga zu halten?

Vor Relegation gegen Braunschweig: VfL-Coach Jonker beschwört "Geist von De Lutte"

Riechedly Bazoer wird für die entscheidenden Relegationsspiele nicht mitwirken können.

Wolfsburgs Bazoer muss am Knie operiert werden

Der VfL Wolfsburg reist vor der Bundesliga-Relegation gegen Eintracht Braunschweig ins Trainingslager

Wolfsburg vor Relegation ins Trainingslager


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.