32-Millionen-Mann gibt sich selbstkritisch

Schürrle mit Leistung nicht zufrieden

SID
Sonntag, 26.04.2015 | 10:33 Uhr
Schürrle über Tuchel: "Man kann Dortmund nur gratulieren, dass sie ihn bekommen haben"
© getty
Advertisement
UEFA Europa League
Live
Sturm Graz -
Fenerbahce
Copa Sudamericana
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Paranaense -
Gremio
First Division A
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Arsenal -
Benfica
First Division A
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Partizan -
Javor
1. HNL
Rijeka -
Istra
Super Cup
Monaco -
PSG
Serie A
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
Real Madrid -
Barcelona
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
Arsenal -
Sevilla
First Division A
St. Truiden -
Gent
Superliga
Brondby -
Lyngby
Super Liga
Rad -
Roter Stern
Serie A
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Gremio -
Santos
Premier League
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Villarreal -
Real Saragossa
UEFA Champions League
Basaksehir -
Brügge
Copa Sudamericana
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Lens -
Nimes
First Division A
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Monaco -
Toulouse
Championship
Sunderland -
Derby
J1 League
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Tottenham -
Juventus
Championship
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Caen
Ligue 1
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Rennes
CSL
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
Lille -
Nantes
Allsvenskan
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
Bolton -
Leeds
First Division A
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
River Plate -
Guarani
J1 League
Shimizu -
Osaka
J1 League
Kobe -
Kashima
League Cup
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Sevilla -
AS Rom

Weltmeister André Schürrle hat ein gemischtes Fazit seiner bisherigen Leistungen beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg gezogen. "Es waren schon gute Spiele dabei, aber die Erwartungen konnte ich noch nicht erfüllen - das war in den ersten zweieinhalb Monaten so aber auch noch nicht in jedem Spiel zu erwarten, weil mein Körper noch nicht wieder voll mitgespielt hat", sagte 24-Jährige im Interview mit der Bild am Sonntag.

In den wettbewerbsübergreifenden 16 Spielen für den VfL gelangen ihm bisher ein Tor und drei Vorlagen. Seinen Wechsel aus England für 32 Millionen Euro Ablöse vom FC Chelsea zu den Niedersachsen in der Winterpause beurteilt er dennoch positiv.

"Die Entscheidung für den VfL war zu 100 Prozent richtig. Wir haben eine Top-Mannschaft mit riesigem Entwicklungspotenzial, dazu ein super-professionelles Umfeld", sagte Schürrle weiter: "Ich kann meine Stärken hier komplett ausschöpfen und werde in den nächsten Jahren mit dem VfL voll angreifen."

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Die Verpflichtung seines ehemaligen Trainers Thomas Tuchel hält Schürrle für eine gute Wahl des Ligakonkurrenten Borussia Dortmund. "Man kann Dortmund nur gratulieren, dass sie ihn bekommen haben", sagte er: "Thomas Tuchel ist ein Top-Trainer, der genau weiß, wie er Spieler anpacken muss."

Andre Schürrle im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung