Donnerstag, 30.04.2015

SCP-Trainer ohne Bekenntnis

Breitenreiter dementiert Kontakte

Trainer Andre Breitenreiter hat Kontakte zu anderen Klubs dementiert, ein klares Bekenntnis zum SC Paderborn aber vermissen lassen. "Ich habe einen gültigen Vertrag bis 2016, und Stand heute habe ich keinen Kontakt zu anderen Vereinen", sagte der Coach von Aufsteiger SC Paderborn dem kicker.

Die Zukunft von Andre breitenreiter ist weiterhin unklar
© getty
Die Zukunft von Andre breitenreiter ist weiterhin unklar
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Beim Tabellenvorletzten richte er in den verbleibenden vier Ligaspielen den Fokus nur auf das "Ziel Klassenerhalt". Der 41-Jährige fügte aber vielsagend hinzu: "Nach der Saison sehen wir dann weiter." Breitenreiter bestätigte, dass ihm SCP-Präsident Wilfried Finke eine längerfristige Zusammenarbeit angeboten habe.

Zuletzt war Breitenreiter auch mit Liga-Konkurrent Hannover 96 in Verbindung gebracht worden. Die ebenfalls abstiegsgefährdeten Niedersachsen hatten ein Engagement Breitenreiters zur kommenden Spielzeit aber energisch bestritten. "Das ist völliger Unsinn und entbehrt jeder Grundlage", teilte der Verein mit.

Andre Breitenreiter im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Jos Luhukay ist einer der Kandidaten beim FC Ingolstadt

Trainersuche in Ingolstadt: Von Luhukay bis Yakin

Klaus Allofs ist derzeit auf Trainersuche

Wolfsburg: Villas-Boas und Breitenreiter auf dem Zettel

Andre Breitenreiter kam von Paderborn zu Schalke

Breitenreiter resümiert: "Saisonstart war zu gut"


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.